Betriebsausgaben einer PV-Anlage

pv/2009/03/pv-2009-03-32-33-00.jpg
pv/2009/03/pv-2009-03-32-33-01.jpg

Bei der Plankalkulation für die Errichtung und den Betrieb einer Solaranlage sind die Phasen der Investition und des Betriebs zunächst gedanklich getrennt zu sehen. Bestimmt das Investitionsvolumen vor allem die Höhe einer Finanzierung, so wird über die laufenden Betriebsausgaben die Wirtschaftlichkeit der Anlage ermittelt.

pdf Artikel als PDF-Datei herunterladen


Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Instandhaltung und Prüfung von PV-Anlagen

    DIN EN 62446-1 2019-04 (VDE 0126-23-1)

    Photovoltaik (PV)-Systeme – Anforderungen an Prüfung, Dokumentation und Instandhaltung – Teil 1: Netzgekoppelte Systeme – Dokumentation, Inbetriebnahmeprüfung und Prüfanforderungen

    04/2019 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Messen und Prüfen, Photovoltaik

  2. Windenergieanlagen und EMV

    E DIN EN IEC 61400-40 2019-04 (VDE 0127-40)

    Windenergieanlagen – Teil 40: Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) – Anforderungen und Prüfverfahren

    04/2019 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Windkraftanlagen

  3. Es ist Zeit zu handeln

    Probleme der Energiewende liegen nicht nur beim langsamen Netzausbau

    Auf dem Energiegipfel 2019 des Handelsblatts kam auch, wie nicht anders zu erwarten, der Netzausbau zur Sprache. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier betonte das bisher Geleistete und sicherte Bezahlbarkeit und Versorgungsicherheit zu. Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet forderte eine...

    04/2019 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Energieerzeugung, Energietechnik/Erzeugung

  4. Wie sich ein Schaden 
berechnet

    BGH: Minderertrag anstelle fiktiver Kosten bei Werkvertrag maßgebend

    Fehler sind menschlich – auch ein gut geführtes Unternehmen kann nicht immer verhindern, dass beim Ausführen von Handwerksleistungen Mängel entstehen. Schon im eigenen Interesse wird sich jedes Unternehmen zwar bemühen, Fehler zu vermeiden. Wird aber tatsächlich ein Schaden vom...

    04/2019 | Betriebsführung, Recht

  5. Schutzmaßnahmen

    E DIN EN 50488 2019-04 (VDE 0115-488)

    Bahnanwendungen – Ortsfeste Anlagen – Elektrische Schutzmaßnahmen bei Arbeiten an oder in der Nähe einer Oberleitungsanlage und/oder ihrer zugehörigen Rückleitung

    04/2019 | Elektrosicherheit, Betriebsführung, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Arbeiten unter Spannung (AuS), Arbeitssicherheit

  6. Grüner Austausch über Nordlink

    Norwegische Wasserreservoirs als Speicher für deutsche Windenergie

    Übertragungsnetzbetreiber Tennet stellte auf einer Tagung in Berlin einige innovative Konzepte zur Anbindung von Nordsee-Windparks an das Netz auf dem Festland vor. Von Interesse waren vor allem das bereits gestartete Projekt 
Nordlink sowie kritische Überlegungen von Tennet zum weiteren...

    03/2019 | Energietechnik/-anwendung, Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Energieerzeugung, Windkraftanlagen

  7. Clever laden und managen

    Hager und Audi kooperieren beim intelligenten Energiemanagement

    Hager entwickelte in enger Kooperation mit Audi ein Haus-Energie-Management-System (HEMS), um die Leistung des neuen E-Tron (Bild 1) ressourcenschonend auf die Straße zu bringen. Es gleicht den aktuellen Strombedarf permanent mit dem vorhandenen Angebot ab und lädt das E-Fahrzeug, wenn...

    03/2019 | Energietechnik, Installationstechnik, Gebäudeautomation, Regenerative/Alternative Energien, Elektromobilität, Hausanschluss und Zählerplatz

  8. Verwirrende Zahlenspielchen

    Differenzen bei Erfolgsmeldungen zu Ökostrommengen

    Fake-News zur Energiewende? Unterschiedliche Zahlen zum Stand der Energiewende führen zu der Frage, ob im Wettbewerb der erneuerbaren Energieträger gegen ihre Konkurrenten aus dem klassischen Bereich mit geschönten Zahlen gearbeitet wird?

    03/2019 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung, Energietechnik/Erzeugung

  9. Normgerechtes Errichten und Prüfen von Photovoltaik-Anlagen

    Mit Elkonet-Kurs theoretisches und praktisches Wissen auffrischen

    Als elektrische Anlagen sind auch Photovoltaik(PV)-Anlagen normgerecht zu 
errichten und wiederkehrend zu prüfen, um Gefährdungen, insbesondere 
Brandrisiken, auszuschließen. Solaranlagen und deren zugehörige elektrische
Betriebsmittel unterliegen verstärkt einer Alterung und Abnutzung, wobei...

    03/2019 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik

  10. Photovoltaik

    E DIN EN IEC 63104 2019-02 (VDE 0126-104)
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Betriebsführung Nicht sich selbst überlassen – Schutzeinrichtungen in Mittelspannungsschaltanlagen überwachen

Aus Erfahrung machen Betreiber und Schaltberechtigte oftmals um die Schutzeinrichtungen in ihren Anlagen einen ehrfurchtsvollen Bogen. Selbst wenn die heutigen Schutzrelais über raffinierte Eigenkontrollen verfügen, ganz auf sich allein gestellt...

Weiter lesen

Im Jahr 2004 fiel in mehr als 50 Gewerken die Meisterpflicht. Seitdem hat sich der Wettbewerb verzerrt, mehr Pfusch am Bau wird beklagt sowie ein Imageschaden durch die Reform der Handwerksordnung.

Weiter lesen

Die Bundesrepublik Deutschland droht die gesetzlichen Klimaziele deutlich zu verfehlen. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter will dem entgegenwirken und das Ende des Verbrennungsmotors einläuten.

Weiter lesen

Arbeitsunfähig oder nur mal „blau gemacht“ Wann der Arbeitgeber einen Krankheitsnachweis verlangen darf

K. fällt schon wieder wegen Krankheit aus, was in den letzten Monaten schon häufiger vorkam. Der Chef bezweifelt die häufigen Erkrankungen und vermutet andere Gründe für das Fehlen. Daher fordert er von K. nach dessen Rückkehr an den Arbeitsplatz,...

Weiter lesen

Die elektrische Sicherheit hat für die Nutzung von Elektrofahrzeugen sowohl im Elektrofahrzeug selbst als auch in der Ladeinfrastruktur, einen hohen Stellenwert. Beim Ladevorgang können deshalb verschiedene Netzformen und Schutzmaßnahmen aufeinander...

Weiter lesen

Die einphasige Speicherkomplettlösung ES-Serie AC ist in drei Ausführungen mit 2,3, 3 bzw. 4,5 kW Leistung erhältlich.

Weiter lesen

Wie sind im Unternehmen die Verantwortlichkeiten verteilt? Welche Mittel und Möglichkeiten hat eine VEFK um elektrotechnisch notwendige Änderungen und Anpassungen auch gegenüber Führungskräften durchzusetzen?

Weiter lesen

Im Zusammenhang mit der Energiewende wird häufig – gerne mit Stolz und einer gewissen Befriedigung – auf die inzwischen hohe Kapazität von Photovoltaik-Anlagen im deutschen Verbundnetz verwiesen.

Weiter lesen

Was muss beim Einbau einer Zusatzbatterie in ein Serienfahrzeug zum Betrieb eines mobilen Betriebsmittels beachtet werden? Welche normativen Vorschriften müssen berücksichtigt werden?

Weiter lesen

Eine Alternative für den Transport in der City, Ladehilfen und -systeme für schwere Lasten, praktische Leitersysteme, optimierte Innenausstattungen – bis hin zu mobilen Services: Damit treffen die Ausrüster den Nerv vieler Handwerker, die sich auf...

Weiter lesen