Beste Aussichten für den Solar- und Speichermarkt

Intersolar und EES Europe 2019 mit spannenden Neuigkeiten

ep/2019/08/ep-2019-08-647-652-00.jpg
ep/2019/08/ep-2019-08-647-652-01.jpg
ep/2019/08/ep-2019-08-647-652-02.jpg
ep/2019/08/ep-2019-08-647-652-03.jpg
ep/2019/08/ep-2019-08-647-652-04.jpg
ep/2019/08/ep-2019-08-647-652-05.jpg

Mit 1 354 Ausstellern, 100 000 m2 Ausstellungsfläche und rund 50 000 Besuchern aus 162 Ländern konnte Europas größte energiewirtschaftliche Plattform, „The smarter E Europe“, einen erneuten Zuwachs verbuchen. Die Intersolar Europe und die EES Europe sind Teil von „The smarter E Europe“, die 2019 insgesamt zehn Hallen umfasste – zwei mehr als zur Premiere im Vorjahr.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Ladeinfrastrukturen für 
Elektrofahrzeuge

    Teil 1: Anschluss- und Ladebetriebsarten

    Bei Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge handelt es sich längst nicht mehr nur um einfache Steckdosen im Außenbereich. Vielmehr handelt es sich um komplexe Ladeeinrichtungen, die beim Errichten und Betreiben das Beachten weitaus mehrerer Aspekte erfordern. Dieser Fachbeitrag gibt einen...

    08/2019 | Energietechnik, Elektromobilität

  2. Energie – Erzeugung, 
Handel und Transport

    Teil 2: Energiewende – konsequent auf fossile Energieträger verzichten

    Die wahrscheinlich größte Gefahr droht dem Klima durch die Nutzung fossiler Energieträger. Warum das so ist und welche Alternativen bestehen, zeigt der zweite Teil dieser Beitragsserie. Mit dem Aufzeigen ihrer Entwicklung wird auch die Energiewende selbst zur Sprache kommen. ...

    08/2019 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Energieerzeugung

  3. Energiespeicher im Gewerbe

    Teil 1: Überblick und Einsatzmöglichkeiten

    Im Rahmen der europäischen Energiewende spielt der Ausbau moderner 
Energiespeicher eine stetig wachsende Rolle. Seit einigen Jahren entwickelt sich insbesondere in Deutschland der Markt für stationäre Batterien in zahlreichen Anwendungsfeldern rasant weiter. ...

    08/2019 | Energietechnik/-anwendung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Elektromobilität

  4. Materialforschung, Effizienz und Auswahl von Energiespeichern

    Notwendig: Generalplan für die Energie- und Verkehrswende

    Der Energiespeichermarkt entwickelt sich sehr dynamisch, Qualitätsmaßstäbe werden entwickelt, die Materialforschung intensiviert sowie stärkere Forschungs- und Produktionskapazitäten für Europa gefordert. Der ep sprach dazu mit Dr. Olaf Wollersheim, Geschäftsführer des Forschungs- und...

    08/2019 | Energietechnik/-anwendung, Sonstiges, Energiespeicher, Batterieanlagen, Personen und Firmen

  5. Ein Experiment mit Zukunft

    Die Große Zukunftskonferenz Licht der LiTG am 15. und 16. Mai in Hamburg

    Als gelungenes Experiment endete am 16. Mai 2019 die Große Zukunftskonferenz Licht der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft e.V. (LiTG). Die zweitägige, europaweit einzigartige Konferenz brachte mehr als 170 Teilnehmer aus Forschung und Wirtschaft zusammen, um in sechs Zukunftsforen und im...

    08/2019 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Sonstiges, Fachplanung, Licht- und Beleuchtungstechnik, Veranstaltung, Lichtplanung

  6. Energie – Erzeugung,
Handel und Transport

    Teil 1: Erneuerbare und fossile Primärenergien für die Stromerzeugung

    Wer die mit der Energiewende einhergehenden Diskussionen über die verschie-
denen Arten der Stromerzeugung gewinnbringend verfolgen und verstehen will, sollte sich zuerst ein Bild über die zur Verfügung stehenden Energiequellen 
beziehungsweise Energieträger machen. Das empfiehlt sich nicht nur...

    07/2019 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung, Photovoltaik, Windkraftanlagen

  7. Mit EM-Power in die Zukunft

    Kontrolle der Energieflüsse durch Hard- und Software-Kombinationen

    Mitte Mai 2019 fand in München zum zweiten Mal separat die Messe EM-Power als Teil von The smarter E Europe statt. Im Fokus der Veranstaltung standen die intelligente Energienutzung und -effizienz in Industrie und Gebäuden, Energiemanagement, dezentrale Energieversorgung und -dienstleistungen...

    07/2019 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Elektromobilität, Photovoltaik, Kraft-Wärme-Kopplung, Windkraftanlagen

  8. Steigerung der Effizienz

    Intelligente Steuerung von Energieflüssen durch Transparenz

    Als einer der großen Player war Siemens auf der Münchener Messe The smarte E Europe vertreten. Das Unternehmen hat 
sich auf die Fahnen geschrieben, einen Beitrag zur Energiewende zu leisten. Dazu gehören beispielsweise Lösungen im Bereich 
intelligentes Energiemanagement. Zu diesen und weiteren...

    07/2019 | Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik, Energieverteilung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Photovoltaik, Elektromobilität, Windkraftanlagen

  9. Anforderungen an die Aufstellung einer USV

    Zur Bildung unserer Hilfsspannung betreiben wird seit vielen Jahren eine USV-Anlage mit DC 24 V. Die Akkumulatoren stehen in einem gesonderten Batterieraum, die Ladegeräte und Abgangsverteilung im eigentlichen Schaltraum. Wir beabsichtigen nun den Bau einer zweiten USV mit 1 500 Ah. Aus...

    ep 07/2019 | Energietechnik, Notstrom-/Ersatzstromversorgung

  10. Photovoltaik

    DIN EN IEC 61853-4 2019-06 (VDE 0126-34-4)

    Prüfung des Leistungsverhaltens von photovoltaischen (PV)-Modulen und Energiebemessung – Teil 4: Genormte Referenzklimaprofile

    07/2019 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Photovoltaik, Messen und Prüfen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die neuen Ausbildungsberufe

Mit der Neuordnung der Ausbildungsberufe reagiert der Verband auf die Entwicklungen in der Technik und am Markt.

Weiter lesen

Seit Ende April 2019 müssen im Bereich Energieerzeugung die neuen Normen VDE-AR-N 4105 und 4110:2018-11 angewendet werden.

Weiter lesen

Die Gleichstromtechnik steht möglicherweise vor einem bedeutenden Comeback, nachdem sie in Europa in Versorgungsnetzen schon seit vielen Jahrzehnten kaum noch eine Rolle gespielt hat.

Weiter lesen

Die hauseigene ABUS Akademie am Standort Affing erweitert ihr Schulungsportfolio mit einem Weiterbildungsseminar im Bereich „Smart Building und Gebäudesicherheit“. Es wirft einen Rundumblick auf das vielfältige Thema und vermittelt die Grundlagen für...

Weiter lesen

„Spannende Wettkampftage und viel Erfolg“

Weiter lesen

Das umstrittene Mischpreisverfahren am Regelenergiemarkt wurde vom Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf am 29. Juli 2019 wieder kassiert. Das OLG entsprach damit der Klage der Next Kraftwerke.

Weiter lesen

Wera jagt Schraubendreher in die Luft

Weiter lesen

Auch am heutigen Freitag erreichen die Temperaturen wieder Rekordniveau. Die anhaltende Hitze sorgt nicht nur bei Menschen und Tieren für Probleme.

Weiter lesen

Hier sind Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Höchstspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Höchstspannung) enthalten.

Weiter lesen

Entsprechende Verträge wurden am 17. Juli 2019 zwischen Bosch und dem derzeitigen Eigentümer, der Wiedemann Gruppe, mit Sitz in Sarstedt, Niedersachsen, unterzeichnet.

Weiter lesen