Berücksichtigung des cos Phi

ep/2021/11/ep-2021-11-808-813-00.jpg
ep/2021/11/ep-2021-11-808-813-01.jpg
ep/2021/11/ep-2021-11-808-813-02.jpg
ep/2021/11/ep-2021-11-808-813-03.jpg
ep/2021/11/ep-2021-11-808-813-04.jpg
ep/2021/11/ep-2021-11-808-813-05.jpg

?Bei der Auslegung der Zuleitung zu einem Motor wird normalerweise der auf dem Typenschild aufgedruckte Nennstrom berücksichtigt. Was ist jedoch mit dem cos Phi? Bei dessen Berücksichtigung liegt der leitungsbelastende Strom ja höher?

Diese Leseranfrage und 886 weitere finden Sie in der Elektromeister-App.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Erdungsanlagen

    E DIN EN 50522 2022-01 (VDE 0101-2)

    Erdung von Starkstromanlagen mit Nennwechselspannungen über 1 kV

    01/2022 | Installationstechnik, Elektrotechnik, Erdung und Potentialausgleich, Normen und Vorschriften

  2. Mobile Wallbox

    ?Ein Kunde von mir möchte sich eine mobile Wallbox zulegen. Ist der Einsatz einer mobilen Wallbox (Anschluss über CEE-Steckdose 32 A) in Deutschland zulässig? Ich finde nur Aussagen zu stationären Wallboxen.

    ep 01/2022 | Energietechnik, Installationstechnik, Elektromobilität, Normen und Vorschriften

  3. Akku im Feldverteiler

    ?In einer landwirtschaftlichen Betriebsstätte (Rinderlaufstall) wurde bei der Errichtung durch uns ein Feldverteiler mit drei Feldern eingebaut. Zwei Felder dienen als Stromkreisverteiler, ein Feld als Multimediafeld. Als ich kürzlich wieder vor Ort war, musste ich feststellen, dass im...

    ep 01/2022 | Installationstechnik, Schränke und Verteiler

  4. Zentrum für Erdungs- und Blitzschutzanlagen

    Unterstützung für die Planung, Ausführung und Dokumentation

    Ein neues Anwendungs- und Schulungszentrum für Erdungs- und Blitzschutzanlagen ermöglicht Planern und Errichtern, an einer Vielzahl unterschiedlicher Aufbauten umfassende Messungen und Versuche an Fundament-, Oberflächen- und Tiefenerdern durchzuführen. In die Entwicklung des Zentrums ist auch...

    01/2022 | Blitz- und Überspannungsschutz, Elektrosicherheit, Installationstechnik, Schutzmaßnahmen, Normen und Vorschriften, Erdung und Potentialausgleich

  5. Begriffe der Elektroinstallation

    Teil 1: Elektrische Betriebsmittel

    Elektroinstallateure wenden fachliche Begriffe im Bezug zur DIN VDE 0100-Reihe an. Weitere Regeln, Richtlinien und Verordnungen vereinfachen nicht deren Anwendung. In der Praxis drücken sich Planer, Errichter und Betreiber häufig unterschiedlich aus. Dadurch auftretende Missverständnisse führen...

    luk 01/2022 | Aus- und Weiterbildung, Installationstechnik, Grundwissen

  6. Der Weg vom sequentiellen zum parallelen Entwicklungsprozess

    Wie der digitale Zwilling im Engineering-Prozess Kosten spart

    Der enorme Kosten- und Zeitdruck im Maschinenbau führt dazu, dass die Entwicklungszyklen für Maschinen und Prozesse immer kleiner werden. Eine kurze Time-to-Market ist heute oft der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Doch wie können Entwicklungszeiten noch weiter verringert werden, ohne die...

    01/2022 | Maschinen- und Anlagentechnik, Steuerungstechnik

  7. Kennzeichnung von Betriebsmitteln

    ?Wie würden Sie eine LED-Sicherheitsleuchte und eine Rettungswegleuchte als Betriebsmittel gemäß IEC 81346-2 [1] kennzeichnen? Für eine klassische Leuchte (Lampe, Glühlampe) schlägt die Norm „-EA“ vor. Wie sieht es bei einer LED (Röhre oder Panel) sowie den genannten Sicherheitskomponenten aus?...

    ep 12/2021 | Installationstechnik, Schränke und Verteiler

  8. Netzrückwirkungen stören Schutzeinrichtungen

    Wenn Supraharmonische anlagenfremde RCD auslösen

    In einem Foto- und Designstudio, angesiedelt in einem großen Industriepark, löste ein Fehlerstrom-Schutzschalter (RCD) sehr häufig aus. Aufgrund der permanenten Stromausfälle konnte diese Firma an vielen Tagen pro Monat nicht vernünftig arbeiten. Es bedurfte einer schnellen Lösung des Problems,...

    12/2021 | Elektrosicherheit, Maschinen- und Anlagentechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Messen und Prüfen, Schutzmaßnahmen, Motoren und Antriebe

  9. Anlagen – Mindestausstattung

    DIN 18015-2 2021-10

    Elektrische Anlagen in Wohngebäuden – Teil 2: Art und Umfang der Mindestausstattung

    11/2021 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Elektroplanung

  10. Leiterquerschnitte im Installationsverteiler

    ?Wir vertreten bei einem aktuellen Projekt unterschiedliche Auffassungen darüber, in welchem Querschnitt die Verdrahtung der Hauptstrombahnen bei einem Installationsverteiler für die Bedienung durch Laien erfolgen sollte.Im Querschnitt ausgelegt für die Vorsicherung 80 A oder in 6 mm²?Bei...

    ep 11/2021 | Installationstechnik, Elektrosicherheit, Energietechnik, Kabel und Leitungen, Schutzmaßnahmen, Schaltanlagen, Energieverteilung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Neue Produkte Berührungslos

 Der kapazitive Schalter CHS wird hinter nichtleitende Materialien geklebt.

Weiter lesen

Das „Hygienic Building Kit“ ist ein Montagesystem, das sich zur Installation von Kameras, Beleuchtung und Lasern in Anwendungen der Lebensmittel- und Pharma-Industrie oder in Reinräumen eignet.

Weiter lesen

Bei Umgebungs-Temperaturen über 70 °C oder Höhen oberhalb 2 000 m kommen die Apparateklemmen MC4 zum Einsatz.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Dauerbelastung von Schuko-Steckdosen

Welcher Dauerbelastung dürfen Elektroinstallationen wie beispielsweise Schuko-Steckdosen ausgesetzt werden? Welche Normen und Vorschriften gelten dafür?

Weiter lesen

Neue Produkte Flacher Binder

Im Gegensatz zu herkömmlichen Kabelbindern steht der Kopf von Belto nicht hervor und spart in jeder Elektroinstallation Platz.

Weiter lesen

Durch zwei Metallendkappen mit Befestigungswinkeln kann der Evoline Dockfix frei auf einer Fläche positioniert und angeschraubt werden.

Weiter lesen

Mit dem Zweikomponenten-Epoxidharz-Klebstoff Typ 4439 lassen sich verschiedene Materialien und Komponenten dauerhaft verbinden, eingießen und ummanteln.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Gemeinsames Verlegen diverser Leitungen

Ist es erlaubt, Kabel mit Funktionserhalt zusammen mit normalen Leitungen/Kabeln ohne Funktionserhalt auf Kabelpritschen, Kabelleitern, in Bügelschellen etc. zu verlegen?

Weiter lesen

Neue Produkte Schnelles Umrüsten

Die Smart Setup Station unterstützt Anwender in der Elektronikfertigung dabei, die Herausforderungen der Umrüstarbeiten durch automatisierte Prozesse besser zu bewältigen.

Weiter lesen

+++ News +++ Mehr Konnektivität in smarten Fabriken Neues Mitglied im Industrie 4.0-Verein

Die Harting Technologiegruppe hat sich auf Lösungen für das Verbinden und Vernetzen spezialisiert. Das Unternehmen ist neues Mitglied des Vereins „SEF Smart Electronic Factory e.V.“  und wird den Zugang zu Industrie 4.0-Lösungen weiter vereinfachen.

Weiter lesen