Aus dem Unfallgeschehen

Körperdurchströmung beim Auswechseln von Schaltern und Steckdosen

ep/2021/01/ep-2021-01-44-44-00.jpg

Arbeitsauftrag. Ein Elektrohandwerksbetrieb sollte in einer Eigentumswohnung die Schalter und Steckdosen komplett austauschen. Die Arbeiten wurden von einem Elektrogesellen alleine durchgeführt.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Praxistipps nach Praxisrecht

    Teil 16: Hinweis- und Prüfpflichten, Angebotspreise, Sachverstand

    Fragen zu Hinweis- und Prüfpflichten bei elektrischen Anlagen (E-Anlagen) stehen in der Praxis immer auch im Kontext der vertraglichen Konstellationen. Letztlich kann nur die Elektrofachkraft (egal ob Elektroplaner oder Elektrofirma) Kabel fachgerecht dimensionieren und Verlegearten bestimmen....

    03/2021 | Fachplanung, Betriebsführung und -ausstattung, Elektroplanung, Lichtplanung, Recht

  2. Aus dem Unfallgeschehen

    Körperdurchströmung beim Austausch von Steckdosen in einem Brüstungskanal

    Arbeitsauftrag. In einem Industriebetrieb sollte in einem Büro eine Doppelsteckdose in einem Brüstungskanal ausgetauscht werden. Die Arbeiten sollten von einem betriebsinternen Elektrogesellen durchgeführt werden.

    03/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Arbeitssicherheit

  3. Unfallpolice – auf dem Prüfstand

    Private Unfallversicherung für den selbstständigen Handwerksmeister Interview mit Verbraucherberaterin Brigitte Mayer, Verbraucherzentrale Hessen

    Bei der Absicherung persönlicher Risiken ist die Unfallversicherung für Handwerker oft der Notnagel, wenn ein Berufsunfähigkeitsschutz nicht in Frage kommt, manchmal auch willkommene Ergänzung, die Auswahl jedoch nicht so einfach. Wo sind die Knackpunkte – jetzt und später? Denn vom langen...

    03/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Versicherungen

  4. Beratung als Business-Turbo

    Mit Fachkompetenz beim Kunden punkten

    Die Vor-Informationen, die sich der Kunde im Bedarfsfall aus dem Netz holt, führen ohne Fachberatung selten zur sicheren Entscheidungsfindung. Professionelle Kundenberatung im Elektrohandel ist ein erfolgreiches Instrument der Kundenbindung und führt zur positiven Mundwerbung. Die Werbeaussage...

    03/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

  5. Praxistipps nach Praxisrecht

    Teil 15: Regeln der Technik, Pflichtverletzungen, Bedenken und Beratung

    Fragen zu den allgemein anerkannten Regeln der Technik – kurz a. a. R. d. T. – wurden bereits in den Teilen 2, 3, 4 und 11 beantwortet. Das Thema „brennt“ weiter, sodass es auch in diesem Teil aufgegriffen wird. Schwerpunkte sind 
dazu Herstellerrichtlinien, Aufträge entgegen den „Technikregeln“...

    02/2021 | Fachplanung, Betriebsführung und -ausstattung, Elektroplanung, Lichtplanung, TGA-Planung, Recht

  6. Aus dem Unfallgeschehen

    Körperdurchströmung bei Arbeiten an einer Aufputz-Installation im Keller

    Arbeitsauftrag. Ein Elektrohandwerksbetrieb sollte im Keller eines Mehrfamilienhauses die Aufputz-Installation austauschen. Die Arbeiten wurden von zwei Elektromonteuren durchgeführt.

    02/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Arbeitssicherheit

  7. Erst Diesel, dann Stromer

    Transporter-Innovationen

    Renault kündigt den neuen Kangoo auch als Stromer an, PSA setzt Citroën Berlingo, Peugeot Partner und Opel Combo unter Strom. Daimler stellt den eSprinter auf eine neue Basis und Ford stattet den Transit mit batterie-elektrischem Antrieb aus. Inzwischen rollt auch der neue VW Caddy an den Start,...

    02/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsausstattung, Nutzfahrzeuge

  8. Vorsicht Rutschgefahr!

    Bei Schnee und Glätte sicher mit dem Transporter unterwegs

    Der Winter schafft Bedingungen, die Betriebe bei Transportfahrten besonders herausfordern. Verrutscht die Ladung bei der Fahrt auf Schnee, Glatteis oder Matsch, entsteht womöglich ein hoher Schaden. Doch wie können Unternehmen in der kalten Jahreszeit für mehr Sicherheit auf verschneiten Straßen...

    02/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Versicherungen

  9. Im Kollektiv Krisen meistern

    Corona strapaziert Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Geldgebern

    Je länger die Corona-Krise andauert, umso mehr Konfliktlinien und Gräben tun sich in vielen Unternehmen auf. Zudem bröckelt die Identifikation der Mitarbeiter mit ihrem Arbeitgeber – primär weil die Führungskräfte top-down zu wenig mit ihnen kommunizieren und die „Sandwich-Manager“ oft...

    02/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

  10. Die ALPEN-Methode

    Gut geplant ist halb erledigt

    Zeit ist ein knappes Gut. Viele nehmen sich zuviel vor und überfordern sich permanent. Mit dem richtigen Zeitmanagement beherrscht man die eigene Zeit, statt von ihr beherrscht zu werden. Dazu gehört, auch mal „Nein“ zu sagen.

    02/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Das VDE Institut ist weltweit einziger Anbieter für die Überprüfung zum Einsatz und zur Wirksamkeit von Entkeimungsgeräten, die das Corona-Virus effektiv in geschlossenen Räumen bekämpfen.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Alte Installation sollte entfernt werden –Spannungsfreiheit zuvor nicht festgestellt

Wegen fehlender Spannungsfreiheit erlitt ein Monteur eine Körperdurchströmung.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Monteur öffnete Schaltschrank ohne Freigabe

Das Verlegen von Kabeln an einer nicht dafür vorgesehenen Stelle führte zu einer Körperdurchströmung mit Todesfolge.

Weiter lesen

+++ News +++ Arbeitssicherheit Alleinarbeiter effektiv schützen

Ein Konzept bestehend aus smartem Endgerät und zertifiziertem SOS-Notrufsystem hilft dabei die Sicherheit von Alleinarbeitern zu gewährleisten.

Weiter lesen

+++ News +++ Elektrohandwerk und -industrie in der Pandemie Elektronikfertigung im Lockdown: Limtronik gibt Einblicke in die Praxis

In vielen Branchen ist Home-Office-Arbeit in Corona- bzw. Lockdown-Zeiten das bevorzugte Modell. Dies ist jedoch in der Fertigung nicht möglich. Der Elektronikfertiger Limtronik gibt einen Einblick in den derzeitigen Arbeitsalltag. Das Unternehmen...

Weiter lesen

Frankreich will mit seinem strengen Entsendungsgesetz Lohndumping verhindern. Die Leistungen qualitätsorientierter Handwerksbetriebe aus den grenznahen deutschen Regionen bleiben aber trotz aktueller Corona-Regelungen sehr gefragt.

Weiter lesen

Daimler setzt die Elektrifizierung der Sprinter-Flotte fort und investiert in eine neue Plattform. Das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Vans hat dafür die Electric Versatility Platform entwickelt.

Weiter lesen

+++ News +++ Betriebsführung Berufsbekleidung steuerlich anerkannt

Mit Ausnahme der gesetzlich vorgeschriebenen Schutzkleidung, für die der Arbeitgeber immer aufkommen muss, regeln Tarifverträge oder individuelle Vereinbarungen, ob Chef oder Beschäftigte die Kosten für Anschaffung und Pflege der Kleidungsstücke...

Weiter lesen

News +++ Nutzfahrzeuge +++ Neuer VW Caddy – jetzt im Handel

Kunden können ab sofort die ersten Modelle der fünften Generation des Allrounders von Volkswagen Nutzfahrzeuge beim Händler Ihres Vertrauens testen.

Weiter lesen

Der neue E-Transit verfügt über 269 PS und eine Reichweite von 350 Kilometern. Bis zu 1600 Kilogramm Nutzlast kann das Fahrzeug bei den Kastenwagen-Modellen transportieren.

Weiter lesen