Arbeitsschutz-Unterweisung "Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz" (PSAgA)

ep/2015/07/ep-2015-07-601-602-00.jpg
ep/2015/07/ep-2015-07-601-602-01.jpg

PSAgA kann die Mitarbeiter nur dann zuverlässig gegen Absturz schützen, wenn sie fachgerecht ausgewählt und kompetent eingesetzt wird. PSAgA besteht aus mehreren Einzelteilen, die in einem Auffangsystem zu kombinieren sind. Für die Tätigkeiten auf Baustellen kommen im Wesentlichen zwei Systeme infrage.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Akute Erkrankungen

    Nicht immer sind Unfälle die Ursache für die Gefährdung von Menschen. Auch akute Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall können plötzlich und unerwartet auftreten und zur Lebensgefahr werden. Wie man in diesen Fällen richtige Erste Hilfe leistet, ist Thema dieses Beitrags. ...

    luk 01/2022 | Aus- und Weiterbildung, Betriebsführung, Grundwissen, Arbeitssicherheit

  2. Aus dem Unfallgeschehen

    Körperdurchströmung bei der Erweiterung einer Aufputz-Installation

    01/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Arbeitssicherheit

  3. Sicherheitszeichen

    DIN 4844-2 2021-11

    Graphische Symbole – Sicherheitsfarben und Sicherheitszeichen – Teil 2: Registrierte Sicherheitszeichen

    12/2021 | Elektrosicherheit, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Arbeitssicherheit

  4. Licht- und Beleuchtungstechnik

    DIN EN 12464-1 2021-11

    Licht und Beleuchtung – Beleuchtung von Arbeitsstätten – Teil 1: Arbeitsstätten in Innenräumen

    12/2021 | Elektrosicherheit, Licht- und Beleuchtungstechnik, Betriebsführung und -ausstattung, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Arbeitssicherheit, Lichtplanung

  5. Unterkühlung und Erfrierungen

    Auch in der kalten Jahreszeit müssen Elektrofachleute Tätigkeiten im Freien erledigen oder auf wenig oder unbeheizten Baustellen arbeiten. Bei sehr kalten Außentemperaturen besteht die Gefahr der Unterkühlung bzw. des Erfrierens einzelner Körperteile. ...

    luk 12/2021 | Aus- und Weiterbildung, Betriebsführung, Grundwissen, Arbeitssicherheit

  6. Aus dem Unfallgeschehen

    Körperdurchströmung beim Austausch von Schaltern und Steckdosen

    Arbeitsauftrag. Ein Elektrohandwerksbetrieb sollte in einem Einfamilienhaus die Schalter und Steckdosen komplett austauschen. Die Arbeiten sollten von einem Elektromonteur durchgeführt werden.

    12/2021 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Arbeitssicherheit

  7. Umgang mit Lasern

    Laser sind längst im Alltag angekommen. Ob als Laserpointer oder für das Abspielen von CDs und DVDs sind sie auch aus dem Hausgebrauch nicht mehr wegzudenken. Daneben gibt es viele spezialisierte Anwendungen z. B. bei Produktionsprozessen. Aber auch auf Baustellen ist die Nutzung von...

    luk 11/2021 | Aus- und Weiterbildung, Betriebsführung, Grundwissen, Arbeitssicherheit

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Der Covid-Doorman kontrolliert die Einhaltung der 2G-Regel. Das Gerät erkennt gefälschte QR-Codes, da es die Daten mit den Zertifikaten der EU abgleicht.

Weiter lesen

+++ News +++ Rechtliches zu Corona Neue Corona-Regeln: Was gilt jetzt im Betrieb?

Die 4. Welle der Pandemie läuft und wieder steigen – trotz frühzeitiger Warnungen des RKI – die Infektionszahlen massiv. Neue Vorschriften und betriebliche Pflichten wurden nun von der Fachzeitschrift Arbeit und Arbeitsrecht zusammengefasst.

Weiter lesen

Das Elektronik-Shirt sorgt dafür, dass automatisiert Hilfe kommt.

Weiter lesen

Unter dem Motto „Der Mensch zählt“ präsentiert die internationale Arbeitsschutzmesse vom 26. bis 29. Oktober alles rund um Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Weiter lesen

Neue Produkte Bequem und gesund

Der Arbeits-Halbschuh Sam ist mit dem go&relax-System ausgestattet. Damit können alle fünf Zehen natürlich abrollen, denn die Zehenschutzkappe verläuft diagonal.

Weiter lesen

Die beiden MAN-TGE-Sitze „ErgoActive" und „ErgoComfort" tragen ab sofort das Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V. und sind damit nachweislich besonders rückenfreundlich.

Weiter lesen

Wo genau liegt die Grenze einer gesundheitlich noch unbedenklichen Berührungsspannung?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Sicheres Arbeiten auf 
Freileitungsmasten

Das Unfallgeschehen an Freileitungen ist seit Jahren durch Absturzunfälle geprägt. Hohe Verletzungsschweren bis hin zu tödliche Verletzungsfolgen machen deutlich, dass weiterhin Präventionsmaßnahmen unerlässlich sind. Seit Jahren hat sich die...

Weiter lesen

Der V-Gard 950 Class 2 ist ein Elektrikerhelm, der einen kompletten Kopf-, Gesichts-, Hals- und Gehörschutz gegen elektrische Gefahren bietet.

Weiter lesen

+++ News +++ Hochwasser: Vorbeugung + Instandsetzung Wiederinbetriebnahme elektrischer Anlagen nach Hochwasser

Das Hochwasser in Deutschland hat leider wieder ein trauriges Ausmaß erreicht.  Darum stellen wir einige Beiträge aus dem ep zum Thema "Hochwasser"  zur Verfügung.

Weiter lesen