Aktionsplan Stromnetze 
soll mehr Tempo bringen

Netzausbau stockt – Bundeswirtschaftsminister Altmaier mischt sich ein

ep/2018/12/ep-2018-12-1088-1089-00.jpg
ep/2018/12/ep-2018-12-1088-1089-01.jpg

Der Ausbau leistungsfähiger Stromnetze geht zurzeit nur schleppend voran. 
Um den Ursachen auf den Grund zu gehen, hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier neulich eine dreitägige Inspektionsreise zu Brennpunkten der Energiewende unternommen.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Energie – Erzeugung, Handel und Transport

    Teil 14: Der Treibhausgas-Emissionsrechtehandel als marktwirtschaftliches Klimaschutzinstrument

    Neben dem Handel mit Energie und Regelenergie, der in den vorangegangenen Beitragsteilen zur Sprache gekommen ist, soll nun der Handel mit Treibhausgas-Emissionsrechten skizziert werden. Der Einsatz dieses Klimaschutzinstruments versieht Treibhausgase mit einem Preis und soll Unternehmen...

    06/2021 | Energietechnik, Energieverteilung, Energieerzeugung

  2. Eine neue Ära im Energiesektor

    OpEx reduzieren und gleichzeitig Nachhaltigkeit erreichen

    Den meisten Unternehmen fehlt heute eine wirksame Strategie, ihren Energieverbrauch zu steuern und die Kosten unter Kontrolle zu halten. Dieser Beitrag hilft Energie- und Anlagenmanagern zu verstehen, warum datengesteuerte Energiemanagementlösungen zur Optimierung von Effizienz, Verfügbarkeit...

    06/2021 | Energietechnik/-anwendung, Gebäudeautomation, Energieverteilung

  3. Energie – Erzeugung, Handel und Transport

    Teil 13: Regelleistungen für stabile Stromnetze

    Während im Teil 12 dieser Serie mit Themen der Energiewirtschaft die gängigsten Formen des Strom- und Gashandels im Mittelpunkt standen, beschäftigen sich die folgenden Ausführungen mit dem Aufbau und der Funktion sowie dem Handel von Regelleistungen zur Stabilisierung von Strom- und Gasnetzen. ...

    03/2021 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Energieerzeugung, Energiespeicher, Batterieanlagen, Energietechnik/Erzeugung

  4. Dezentral aber sicher

    Teil 2: Anwendungsgebiete der Distributed Ledger Technology

    Mit der Vorgabe von Einspar- und Ausbauzielen für den europäischen Energiesektor, markierte die Europäische Union 2009 die Abkehr von fossilen Brennstoffen zugunsten erneuerbarer Energiequellen [1]. Als Resultat dieser Vorgabe, hatte Energie, die aus Wasser-, Solar- und Windkraft, Erdwärme oder...

    02/2021 | Energietechnik/-anwendung, Informations-/Kommunikationstechnik, Energieverteilung, Netzwerktechnik

  5. Energietechnik

    E DIN EN IEC 63189-1 2021-01 (VDE 0175-189-1)

    Virtuelle Kraftwerke – Teil 1: Architektur und funktionale Anforderungen

    01/2021 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Energieerzeugung, Energieverteilung, Energiespeicher, Batterieanlagen

  6. Verbrauchserfassung mit LoRaWAN

    Deutliche Kostensenkung durch die Nutzung neuer Funktechnologie

    Die Erfassung der Verbrauchswerte von Elektroenergie, Wärme, Gas und Wasser – also das Ablesen der Zähler – verursacht erhebliche Kosten. Daher sind in den letzten Jahren ausnahmslos alle Anbieter dazu übergegangen, diese Aktivität den Kunden zu übertragen oder durch den Einsatz technischer...

    12/2020 | Gebäudeautomation, Energietechnik, Bedienen und Beobachten

  7. Ganzheitliche Lösungskonzepte steigern Energieeffizienz

    Energiespar-Modelle für Kliniken

    Krankenhäuser versorgen an 365 Tagen und im 24-Stunden-Betrieb Patienten – entsprechend hoch ist ihr Energiebedarf. Dabei besitzen viele Einrichtungen ein erhebliches, bislang ungenutztes Einsparpotential. Mit ganzheitlichen Energielösungen lassen sich Kosten und Umweltbelastungen reduzieren....

    12/2020 | Energietechnik, Energieverteilung

  8. Energie – Erzeugung Handel und Transport

    Teil 12: Marktrollen und Marktteilnehmer in der deutschen Energiewirtschaft

    Mit dem Verschwinden des althergebrachten Modells der Energieversorgung entstanden auf europäischer Ebene neue Marktrollen. Außerdem änderte sich der Markt für den Handel mit Strom und Gas grundlegend.

    11/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Energieerzeugung

  9. Energie – Erzeugung, Handel und Transport

    Teil 11: Entwicklung und Struktur des deutschen Energiemarktes

    Um die überholte Struktur der Energieversorgung dem Design eines zukunftsfähigen Energiemarkts anzupassen, änderte der Gesetzgeber zunächst das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG 1997) und erließ das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2000) sowie das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG). Mit...

    10/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik/Erzeugung

  10. Energie – Erzeugung, Handel und Transport

    Teil 10: Die Entwicklung der deutschen Energiewirtschaft

    Nachdem sich diese Beitragsserie bisher mit der Erzeugung und Konversion von Energie beschäftigte, sollen die nun folgenden Teile den Handel mit Strom und Gas beleuchten. Den Einstieg liefert ein kurzer Rückblick in die Geschichte der Energienutzung. Er beginnt mit dem einfachen Gebrauch von...

    09/2020 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Energiewende + Messetermine Ende des fossilen Zeitalters jetzt einleiten

Es ist das erste Mal, dass die International Energieagentur (IEA) in ihrem aktuellen Bericht „Net Zero by 2050“ die Energiewende mit solcher Vehemenz fordert.

Weiter lesen

+++ News +++ Zukunftsweisende Projekte und Produkte für die Energiewirtschaft The smarter E AWARD 2021

Die Gewinner und ihre Innovationen werden in einer digitalen Zeremonie im Rahmen der The smarter E Industry Days vom 21. bis 23. Juli 2021 dem Markt und dem internationalen Fachpublikum präsentiert.

Weiter lesen

Die Ladestationen mit einer Leistung von bis zu 22 kW eignen sich sowohl für die private Nutzung als auch für öffentliche Aufstellorte.

Weiter lesen

+++ News +++ Markt: Elektromobilität Die neue "Marktübersicht Ladesysteme"

Die Elektromobilität schafft den Durchbruch: Sowohl die führenden Automobiler als auch die Nutzer setzen seit 2020 auf elektrische Fahrzeuge.

Weiter lesen

Der für E-Ladesäulen entwickelte automatische Kabelaufroller ersetzt durch einen Kabeleinzug das Aufwickeln von Hand.

Weiter lesen

+++ News +++ Auswahl der richtigen Wallbox Elektroautos mit Weitblick laden

Wer ein eAuto kauft, beschäftigt sich vor der Anschaffung intensiv mit vielen Fragen: Welche Reichweite benötige ich? Welche Extras soll das Auto haben? Könnte sich meine Lebenssituation in der kommenden Zeit ändern und passt das Auto dann immer noch...

Weiter lesen

Mit dem Elektroautomarkt wächst die Nachfrage nach Wallboxen, um das Elektroauto zuhause aufladen zu können. Neben der staatlichen Förderung für die Fahrzeuge wird die Installation einer Lademöglichkeit mit 900 Euro von der KfW bezuschusst.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Anforderungen an die Aufstellung einer USV

Müssen die Akkus einer USV-Anlage in einem separaten Raum untergebracht werden?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Der System Performance Index für Stromspeicher

Ein unabhängiger Vergleich von PV-Speichersystemen der Berliner Forschungsgruppe Solarspeichersysteme von der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Volker Quaschning bringt mehr Transparenz in den Markt.

Weiter lesen

Neue Produkte Breite Anbindung

Das herstelleroffene E-Mobility-Lastmanagement EcoChargingCoach für Wohngebäude und Unternehmen kann Ladestationen verschiedener Hersteller ansteuern und deren Daten auswerten.

Weiter lesen