Agile Integration als erfolgreiches Modell im IIoT

Nutzung von Strategien aus der Software-Entwicklung in der Industrie

ep/2021/09/ep-2021-09-692-694-00.jpg
ep/2021/09/ep-2021-09-692-694-01.jpg
ep/2021/09/ep-2021-09-692-694-02.jpg

Wenn es um die Digitalisierung geht, verzetteln sich Unternehmen oft in blindem Aktionismus [1]. Dabei kann eher ein „Flickenteppich“ aus Projekten als eine konsistente Strategie entstehen. Ausgehend von zahlreichen Integrations- und Digitalisierungsprojekten wurde eine Methode entwickelt, die sich wesentlicher Elemente der agilen Software-Entwicklung bedient. Damit konnte die Erfolgsquote bei der Durchführung von Projekten beliebiger Komplexität deutlich erhöht und die Kundenbindung intensiviert werden. Der vorliegende Beitrag deckt typische Hürden der Digitalisierung in der Industrie auf und stellt das Vorgehensmodell anhand einer Fallstudie ausführlich vor.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Bestandsaufnahme: Cybersecurity in der Industrie

    Mehr Sicherheit trotz zunehmender Unsicherheiten

    Cyberattacken auf Industrieanlagen sind kein wirklich neues Phänomen. Bereits 2010 meldete Siemens einen Hackerangriff auf gleich mehrere Industrieanlagen. Ziel waren bestimmte Modelle von Siemens-Steuereinheiten, die etwa in vielen Industrieanlagen, Klimasteuerungen und...

    10/2021 | Informations-/Kommunikationstechnik, Netzwerktechnik

  2. Nachbetrachtung zur AngaCom digital 2021

    Wenn die Glasfaser in die Wohnung soll

    Die AngaCom digital 2021 ist eine ganz andere Anga, nämlich eine rein digitale. Da fehlt die persönliche Kommunikation, auch wenn die Internettechnik hier eine echte Brücke schlagen kann. Die Flüchtigkeit eines Realkongresses ist zudem etwas ausgebremst – bis zum 12. Juli konnten Vorträge noch...

    10/2021 | Informations-/Kommunikationstechnik, Telekommunikation, Internet/Multimedia, Informations- u. Kommunikationstechnik

  3. Künstliche Intelligenz im Einsatz

    Mitdenken ist gefragt

    Lange schienen künstliche Intelligenz und Maschinenlernen futuristische Begriffe aus Science-Fiction-Romanen oder wissenschaftlichen Zukunftsszenarien. Tatsächlich haben diese Technologien in den letzten Jahren in weiten Teilen von Gesellschaft und Industrie Einzug gehalten. ...

    10/2021 | Informations-/Kommunikationstechnik, Informations- u. Kommunikationstechnik

  4. So wird das Gebäudenetzwerk fit für die Zukunft

    Glasfaser-Lösungen für die Gebäudetechnik

    Ob Firmenbüros, Verwaltung oder Schule: Distanzunterricht, Home-Office und Videokonferenzen belasten die Netze mit immer größeren Datenmengen. Obwohl zunehmend intelligente Gebäudetechnik zum Einsatz kommt, stößt die vorhandene Kabelinfrastruktur irgendwann an ihre Grenzen. Doch aktuelle...

    10/2021 | Informations-/Kommunikationstechnik, Netzwerktechnik

  5. „Kleincomputer“ Raspberry Pi 4B

    Teil 8: Dateien unterschiedlich lesen und schreiben – Datums- und Zeitangaben

    Zur Erfassung von Daten und deren programmtechnischer Verarbeitung ist es unerlässlich, die dabei anfallenden Ergebnisse in einem möglichst einfach zu interpretierenden Format dauerhaft in einer Datei (file) auf dem Computer abzuspeichern. Dann stehen sie zur Auswertung, Weitergabe oder...

    10/2021 | Informations-/Kommunikationstechnik, Aus- und Weiterbildung, Betriebsführung, Fachwissen

  6. Glaubwürdigkeit der digitalen Daten

    Teil 2: Authentifizierung = eindeutige Sicherstellung der Identität des Nutzers

    Im Zeitalter der Digitalisierung werden digitale Informationen oder allgemein Daten in großem Umfang quer durch die Welt geschickt. Bei diesem Transport der Daten stellt sich immer wieder die Frage, wie glaubwürdig sind die Daten eigentlich?

    luk 10/2021 | Informations-/Kommunikationstechnik, Informations- u. Kommunikationstechnik, Internet/Multimedia, Betriebsorganisation

  7. IT – Verfügbarkeit sichern

    Teil 2: Wirkungsvolle Maßnahmen ergreifen

    Die Identifizierung unentbehrlicher Schutzobjekte wie Daten, Programme und Technik und die Analyse möglicher Gefahren für selbige sind lediglich die ersten Schritte zur Sicherung der Verfügbarkeit. Darauf aufbauend gilt es wirkungsvolle Maßnahmen zu ergreifen, um Gefährdungen abzuwenden und die...

    luk 10/2021 | Informations-/Kommunikationstechnik, Informations- u. Kommunikationstechnik

  8. IT-Systeme und deren Prüfung

    Teil 6: Besonderheiten bei den Messungen von Industrienetzen (1)

    Isolierte Netze sind in Deutschland nicht sehr verbreitet. Dennoch gibt es sie in verschiedenen Anwendungen und Ausdehnungen. Zum Nachweis der elektrischen Sicherheit sind unterschiedliche Strategien nötig. Dieser und der nächste Teil gehen auf die Besonderheiten von Prüfungen in IT-Netzen der...

    luk 10/2021 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Messen und Prüfen, Informations- u. Kommunikationstechnik

  9. Informationstechnik

    DIN EN 50600-2-1 2021-09 (VDE 0801-600-2-1)

    Informationstechnik – Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren – Teil 2-1: Gebäudekonstruktion

    09/2021 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Normen und Vorschriften

  10. Informationstechnik

    DIN EN 50600-2-5 2021-09 (VDE 0801-600-2-5)

    Informationstechnik – Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren – Teil 2-5: Sicherungssysteme

    09/2021 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Neue Produkte Robuste Ortung

Die RFID-Sleeve-Tags sind durch das PA6-Nylon-Gehäuse auf industrielle Anwendungen zugeschnitten und wurde speziell für die Anbringung an Kunststoffrohren, Kabeln oder zylinderförmige Behältnisse entwickelt.

Weiter lesen

Neue Produkte Kleiner IoT-Könner

Das Ultra-Low-Power-Standalone-Modul Nile unterstützt Bluetooth 5.0 sowie Thread/ZigBee/ANT/ANT+ und bietet einen integrierten NFC-A-Tag.

Weiter lesen

+++ News +++ Ziel: Intelligentester Campus der Welt Universität Birmingham startet „Living Lab“

In Partnerschaft mit Siemens möchte die Universität Birmingham durch den komplexen Einsatz von intelligenter Analyse-Technologie den eigenen Energieverbrauch optimieren und zugleich die Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz für die...

Weiter lesen

Neue Produkte Funk-tionsreich

Das Home-Gateway HG 02 bietet mit WLAN und EnOcean wichtige Funk-Standards.

Weiter lesen

+++ News +++ IT-Service-Management Bayerische Landesbank setzt auf USU-Lösung

Im Zuge ihrer strategischen Neuausrichtung hat die Bayerische Landesbank (BayernLB) die USU-Gruppe mit der Einführung und dem Betrieb einer neuen Gesamtlösung für IT-Servicemanagement (ITSM) beauftragt.

Weiter lesen

+++ News +++ Cloud-Services und -Infrastrukturen Neue Studie zum optimalen Hybrid Cloud Management

Im Auftrag der USU  Software AG hat das Forschungs- und Beratungsunternehmen „Research in Action“  750 Entscheider*innen mittelständischer und großer Unternehmen zu den Herausforderungen, Lösungen und Einsparpotentialen von Cloud-Services befragt.

Weiter lesen

Von dem 3-Achs-Spleißgerät 90S+ wird ein breites Spektrum an Fasertypen automatisch erkannt.

Weiter lesen

Das Unternehmen bringt sein Know-how vor allem in den Bereichen Gebäudeautomationsplanung und Elektroinstallation ein und unterstützt bei der Erarbeitung einer erfolgreichen Transferstrategie.

Weiter lesen

Mit Hilfe des Terminals für holografische Eingabe lassen sich durch Markieren virtueller Schaltflächen in der Luft Geräte wie Aufzüge, Verkaufsautomaten, Check-in-Schalter oder die Speisekarte im Restaurant bedienen.

Weiter lesen

+++ News +++ Virtuelle Konferenz Axis Inspire 2021

Am 14. und 15. Juni 2021 lud Axis Communications zur zweiten Auflage seines digitalen Eventformats Axis Inspire ein. Über 1.400 Teilnehmer waren dabei.

Weiter lesen