Prüfung von Photovoltaik-Stromversorgungssystemen

Teil 1: Grundlagen zur Prüfung

ep/2021/10/ep-2021-10-726-728-00.jpg
ep/2021/10/ep-2021-10-726-728-01.jpg
ep/2021/10/ep-2021-10-726-728-02.jpg

Während Errichter elektrischer Anlagen im Rahmen der Erstprüfung die Sicherheit und Konformität zu den Normen sowie Errichtungsbestimmungen nachweisen, obliegt der Erhalt des ordnungsgemäßen Zustandes dem Betreiber. Was bei elektrischen Anlagen für allgemeine Zwecke gang und gäbe ist, stellt bei PV-Anlagen hinsichtlich der Prüfung häufig neue Herausforderungen dar. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die besonderen Aspekte im Rahmen der Prüfung von PV-Stromversorgungssystemen.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Errichten von DC-Anlagen

    DIN IEC/TS 61200-102 2021-12 (VDE V 0114-200-102)

    Leitfaden für die Errichtung einer elektrischen Anlage– Teil 102: Anwendungsrichtlinien für Niederspannungs-Gleichstrom-Anlagen, die nicht vorgesehen sind, an die öffentliche Versorgung angeschlossen zu werden

    12/2021 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Energieerzeugung, Energieverteilung, Elektroplanung

  2. Prüfung von Photovoltaik-Stromversorgungssystemen

    Teil 3: Schnittstelle zum Bauwerk und Gleichstromseite

    Während Errichter elektrischer Anlagen im Rahmen der Erstprüfung die sichere und regelkonforme in Übereinstimmung mit dem Normenwerk der VDE 0100-
Reihe sowie anderer zutreffender Errichtungsbestimmungen nachweisen, obliegt der Erhalt des ordnungsgemäßen Zustandes dem Betreiber. Was bei...

    12/2021 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Messen und Prüfen, Photovoltaik

  3. Photovoltaik

    VDE-AR-E 2126-4-100 2021-11 (Anwendungsregel)

    Anforderungen an die Durchführung und Bewertung einer Prüfung für Licht- und Temperatur-induzierte Degradation (LETID) von Photovoltaik-Zellen und -Modulen

    11/2021 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Photovoltaik, Messen und Prüfen

  4. Prüfung von Photovoltaik-Stromversorgungssystemen

    Teil 2: Prüfung der Wechselstromseite

    Während Errichter elektrischer Anlagen im Rahmen der Erstprüfung die Sicherheit und Konformität zu den Normen sowie Errichtungsbestimmungen nachweisen, obliegt der Erhalt des ordnungsgemäßen Zustandes dem Betreiber. Was bei elektrischen Anlagen für allgemeine Zwecke gang und gäbe ist, stellt bei...

    11/2021 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Messen und Prüfen, Photovoltaik

  5. Energie – Erzeugung, Handel und Transport

    Teil 17: Energiewende braucht Energiespeichersysteme

    Das Gebot, Energie möglichst nur noch mithilfe alternativer Energieträger zu erzeugen, führt im Bereich der Stromversorgung zu einem immer größer werdenden Anteil von Wind- und Solarenergie. Doch Wind und Sonne sind unzuverlässige Stromlieferanten – mal liefern sie zu viel, mal zu wenig –, was...

    11/2021 | Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Energiespeicher, Batterieanlagen, Energietechnik/Erzeugung

  6. Wie funktioniert die Energiewende?

    Teil 2: Verfügbarkeit als oberstes Gebot – die Knackpunkte

    Die „Energiewende“ ist in Fach- und Tagespresse, Funk und Fernsehen schon lange allgegenwärtig – doch was ist das eigentlich? Was will sie, was kann sie, und wie geht das?

    luk 11/2021 | Aus- und Weiterbildung, Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Grundwissen, Energietechnik/Erzeugung

  7. Einfluss von Windkraft auf untere Luftschichten

    ?Während eines Kundengesprächs wurde ich mit folgender Frage konfrontiert: „Was passiert, wenn bodennahe Luftschichten von Windkraftanlagen mit einer Leistung von 54 000 MW ausgebremst werden? Wird dadurch nicht die natürliche Luftströmung, die an der Wetterentwicklung beteiligt ist, negativ...

    ep 10/2021 | Regenerative/Alternative Energien, Windkraftanlagen

  8. Becquerel-Preis der Europäischen Kommission

    Leistungen auf dem Gebiet der Photovoltaik gewürdigt

    Der Alexandre-Edmond-Becquerel-Preis gilt als der renommierteste europäische Preis auf dem Gebiet der Photovoltaik und würdigt hier seit 1989 außerordentliche wissenschaftliche, technische oder organisatorische Leistungen. Dieses Jahr geht der Becquerel-Preis an die deutsche Physikerin Ulrike...

    10/2021 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik

  9. Eine neue Phase der Offshore-Windenergie wurde eingeläutet

    Ehrgeizige Ziele

    Nach anfänglichem Zögern hat sich die Bundesregierung dazu durchgerungen, den Ausbau der Windenergie auf dem Meer in den kommenden zwei Jahrzehnten deutlich zu steigern. Der Stromverbund mit den Anrainerstaaten an Nord- und Ostsee gewinnt ebenso an Bedeutung wie die Wasserstoffproduktion. ...

    10/2021 | Regenerative/Alternative Energien, Windkraftanlagen

  10. Wie funktioniert die Energiewende?

    Teil 1: Ziele, Begriffe und Einheiten

    Die „Energiewende“ ist in Fach- und Tagespresse, Funk und Fernsehen schon lange allgegenwärtig – doch was ist das eigentlich? Was will sie, was kann sie, und wie geht das?

    luk 10/2021 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung, Energieverteilung, Energiespeicher, Batterieanlagen

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Auf der Hager-Website findet sich eine anschauliche Zusammenfassung der wichtigsten Fördermöglichkeiten und gesetzlichen Regelungen zur Steigerung der Energieeffizienz.

Weiter lesen

Bei Umgebungs-Temperaturen über 70 °C oder Höhen oberhalb 2 000 m kommen die Apparateklemmen MC4 zum Einsatz.

Weiter lesen

+++ News +++ Solares Modellprojekt im Ahrtal Faber und Yesss unterstützen Wiederaufbau im Ahrtal

Der technische Dienstleister Faber Infrastructure und die Yesss Elektrofachgroßhandlung haben in dem von der Flutkatastrophe besonders betroffenen Bad Neuenahr mobile Solarkraftwerke zur Stromversorgung eingesetzt.

Weiter lesen

Im Vergleich der Strom- und Gaspreise schneidet der Eigenstrom aus der eigenen PV-Anlage besonders gut ab.

Weiter lesen

Marktführer, KMU, Start-ups sowie Eigentümer von Anlagen und Systemen können sich bis zum 28. Februar 2022 bewerben und renommierte Preise gewinnen.

Weiter lesen

Das Klimaschutzgesetz Baden-Württemberg sieht ab dem nächsten Jahr unter anderem verschiedene Pflichten zur Installation von Photovoltaikanlagen bei Gebäuden und Parkplätzen vor.

Weiter lesen

Die Kommission hat den ersten Entwurf für die Europäische Gebäuderichtlinie (EPDB) vorgelegt, um die CO2-Emissionen der rund 240 Millionen Wohn- und Gewerbegebäude in der EU zu senken. ifeu-Geschäftsführer Dr. Martin Pehnt begrüßt die geplanten...

Weiter lesen

Nach dem fulminanten Neustart der weltweit führenden Fachmesse für die Solarwirtschaft, die im kompakten Restart-Format im Oktober 2021 durchgeführt wurde, findet die nächste reguläre Veranstaltung vom 11. bis 13. Mai 2022 in München statt.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Das solar-elektrische 
Wohngebäude

Power-to-Heat: Mit Strom zu heizen galt lange Zeit als unwirtschaftlich und 
klimaschädlich. Mit der Energiewende macht die Elektroheizung am Markt 
Effizienz und Wirtschaftlichkeit gut. Allerdings nur unter bestimmten Vorzeichen.

Weiter lesen

Der japanische Automobilhersteller arbeitet in Deutschland und Großbritannien mit dem Energiekonzern E.ON zusammen.

Weiter lesen