Bitcoins & Co.

Wie Blockchain und Kryptowährungen die Welt verändern (Teil 1)

ep/2018/10/ep-2018-10-873-878-00.jpg
ep/2018/10/ep-2018-10-873-878-01.jpg
ep/2018/10/ep-2018-10-873-878-02.jpg
ep/2018/10/ep-2018-10-873-878-03.jpg
ep/2018/10/ep-2018-10-873-878-04.jpg
ep/2018/10/ep-2018-10-873-878-05.jpg

Seit dem 03.01.2009 um 18:15 Uhr (Weltzeit) gibt es eine Technologie, welche die Welt grundlegend verändern wird – die „Blockchain-Technologie“. Sie wurde zusammen mit der Kryptowährung Bitcoin gestartet. Wer glaubt, Blockchain wurde nur erfunden, um Bitcoins für Nerds zu erzeugen, liegt falsch. Es wurde damit eine technische Revolution ausgelöst, die nicht mehr aufzuhalten ist.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 5,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Informationstechnik 1

    DIN EN 50174-1 2020-10 (VDE 0800-174-1)

    Informationstechnik – Installation von Kommunikationsverkabelung – Teil 1: Installationsspezifikation und Qualitätssicherung

    10/2020 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Installationstechnik, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Kabel und Leitungen, Elektroplanung

  2. Informationstechnik 2

    DIN CLC/TR 50174-99-2 2020-10 (VDE 0800-174-99-2)

    Informationstechnik – Installation von Kommunikationsverkabelung – Teil 99-2: Abschwächung von und Schutz vor elektrischer Störung

    10/2020 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Installationstechnik, Informations-/Kommunikationstechnik, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Elektroplanung, Kabel und Leitungen, Elektroplanung

  3. Praxistipps nach Praxisrecht

    Teil 11: Regeln der Technik bei Abnahme, funktionale Mängel, HOAI-Ersatz

    Fragen zur Gültigkeit der allgemein anerkannten Regeln der Technik bei Abnahme und die Folgen von Mangelbeseitigungen, wenn diese Regeln eben nicht eingehalten wurden, sind für Elektrofirmen und Fachplaner Elektro gleichermaßen praxisrelevant. Die Problematik des „funktionalen Mangels“ betrifft...

    10/2020 | Elektrosicherheit, Fachplanung, Betriebsführung, Normen und Vorschriften, Recht

  4. Aus dem Unfallgeschehen

    Körperdurchströmung bei der Installation von Rettungswegleuchten

    Arbeitsauftrag.

    10/2020 | Betriebsführung, Arbeitssicherheit

  5. Offen für Neues

    Wie Open Innovation neue Impulse ins Unternehmen bringt

    Bei der Suche nach neuen Ideen für Produkte und Dienstleistungen lohnt es sich, den eigenen Horizont zu erweitern. Daher nutzen Unternehmen heute den „Open-Innovation-Ansatz“, der aus Kunden und anderen Personen außerhalb des Unternehmens Partner auf dem Weg hin zu neuen Innovationen macht. ...

    10/2020 | Betriebsführung, Betriebsorganisation

  6. Radikale Kehrtwende

    Als Unternehmen einen Turnaround vollziehen

    Wenn sich ein Unternehmen einer Existenzkrise befindet, erfordert das Überleben meist einen Turnaround, der die Weichen neu stellt. Hierbei handelt es sich um einen Changeprozess unter erschwerten Bedingungen.

    10/2020 | Betriebsführung, Betriebsorganisation

  7. Versicherungen in Zeiten von Corona: Was ist zu tun?

    Sars-CoV-2 und die Folgen

    Kurzarbeit, Stillstand, Geschäftsbeziehungen am seidenen Faden. Das ist inzwischen fast Corona-„Normalität“. Die Pandemie zwingt fast alles auf den Prüfstand. Auch Versicherungen für die Firma, den Chef und die Mitarbeiter 
sind davon nicht ausgenommen. ...

    09/2020 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Versicherungen

  8. Aus dem Unfallgeschehen

    Körperdurchströmung bei Reparaturarbeiten in einer Wohnung
  9. Rechnungen an Kunden

    Korrekt, fair und transparent

    Eine Handwerkerrechnung kann für den Kunden zum Ärgernis werden, wenn er mit einzelnen Positionen nicht einverstanden ist. Grundsätzliche Probleme entstehen, wenn der Rechnungsbetrag aufgrund von zusätzlich notwendigen Arbeiten höher ausfällt als das Angebot. Oft lässt sich das nicht vermeiden,...

    09/2020 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert werden Systeme zur Haus- und Gebäudeautomation entwickelt und vermarktet. Dabei ist über die Jahre ein breites Angebot technisch sehr unterschiedlicher Lösungen für die verschiedenen Anwendungsbereiche und...

Weiter lesen

Neue Produkte Modulares System

Das modulare System für gewerbliche und industrielle AC- und DC-Installationen besteht aus einem Anzeigegerät, Spannungs- und Strommessmodulen und Stromsensoren.

Weiter lesen

Stundenlange Bildschirmarbeit, verspannte Sitzhaltung, zuwenig Bewegung:Moderne Arbeitsformen belasten zunehmend das Muskel- und Skelettsystem, welches nicht dafür geschaffen ist. Die Folgen sind oft dramatisch.

Weiter lesen

AirCom arbeitet auf Basis der UV-C-Technologie zur Desinfektion von Luft, Wasser und Oberflächen.

Weiter lesen

Die PureAir-Antiviral-UV ist eine geschlossene UV-C-Leuchte, mit der die Luft von Viren, Bakterien und Pilzen gereinigt wird.

Weiter lesen

Der Industrierouter RUTX12 verfügt über zwei gleichzeitig nutzbare LTE-CAT-6-Modems. Dadurch können Geschwindigkeiten von bis zu 600 Mbit/s erreicht werden.

Weiter lesen

Jeder Arbeitgeber ist gesetzlich dazu verpflichtet, die Regelungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz und zur Arbeitssicherheit einzuhalten und dies auch zu dokumentieren.

Weiter lesen

Der performante und kompakte Embedded-Rechner SmartSL U7-100 liefert bei wenig Energieverbrauch viel Rechenleistung.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Betriebsführung Wie Unfälle zu verhüten sind - Praxisbeispiel 1: Stolper- und Sturzunfall am Arbeitsplatz im Büro

Jeder Arbeitgeber muss die Bestimmungen zum Arbeitsschutz einhalten. Ganz allgemein umfasst der Arbeitsschutz sämtliche Maßnahmen, die zum Schutz des Lebens und der Gesundheit der Arbeitnehmer geeignet und erforderlich sind.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Betriebsführung Wenn ein Unternehmen an Dritte verkauft werden muss: Kluge Argumente 
für das Verkaufsgespräch (3)

Im dritten Teil dieser Artikelserie zum Thema „Unternehmensnachfolge“ wird erläutert, worauf zu achten ist, wenn man mit einem potentiellen Interessenten in Verkaufsverhandlungen einsteigt.

Weiter lesen