Aufteilung von Rettungszeichenleuchten

(Beitrag aus ep-Spezial "Technisches Licht")

ep/2015/12/ep-2015-12-16-17-00.jpg
ep/2015/12/ep-2015-12-16-17-01.jpg

Bei einem unserer Projekte wird bemängelt, dass im Flurbereich in Richtung Treppenhaus die zwei Rettungszeichenleuchten im Flurabschnitt (gleich Brandabschnitt) nicht auf verschiedene Stromkreise aufgeteilt sind. Wir haben in diesem Bereich zwei Stromkreise für SIBE – einen für die Bereitschaftsleuchten und einen für die Rettungszeichenleuchten. In der DIN VDE 0108-100 ist von zwei unabhängigen Stromkreisen die Rede. Es steht nirgendwo, dass die Rettungszeichenleuchten sich abwechseln müssen. Aus unserer Sicht ist ein gefahrloses Verlassen dieses Brandabschnittes absolut möglich und somit das Schutzziel erreicht. Wenn der allgemeine Strom ausfällt, leuchten Bereitschafts- und Fluchtwegeleuchten. Bei einer eventuellen 2. Störung in der SIBE ist immer noch ein Stromkreis aktiv und ein Verlassen des Brandabschnittes ebenfalls möglich.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Sicherheitstechnik

    VdS 3897 2022-04

    Brandmeldesysteme mit Bestandteilen, die Hochfrequenz-Verbindungen nutzen – Anforderungen und Prüfmethoden

    06/2022 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, BMA Brandmeldeanlagen

  2. Sicherheitstechnik

    DIN VDE 0833-2 2022-06 (VDE 0833-2)

    Gefahrenmeldeanlagen für Brand, Einbruch und Überfall – Teil 2: Festlegungen für Brandmeldeanlagen

    06/2022 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, BMA Brandmeldeanlagen

  3. Sicherheitstechnik

    ASR A2.3 2022-03 Technische Regel für Arbeitsstätten

    Fluchtwege und Notausgänge (GMBl 2022, S. 227)

    06/2022 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Fluchtwegsteuerung

  4. Schutzmaßnahmen

    DIN VDE 0100-420 2022-06 (VDE 0100-420)

    Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 4-42: Schutzmaßnahmen – Schutz gegen thermische Auswirkungen

    06/2022 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Brand- und Explosionsschutz

  5. Raspberry Pi für Überwachungsaufgaben

    Teil 5: Raspberry Pi als Streamer

    In diesem Teil wird das Überwachungssystem, bestehend aus dem Einplatinencomputer Raspberry Pi, einem PIR-Bewegungsmelder und dem Kameramodul mit Nachtsichtfunktion, um eine Streaming-Möglichkeit erweitert. Die daraus resultierende Web-Kamera stellt ihre Bilder im Internet zum Betrachten durch...

    06/2022 | Informations-/Kommunikationstechnik, Sicherheitstechnik, Internet/Multimedia, Videoüberwachung

  6. Rauchwarnmelder zukunftssicher betreiben

    Was Betreiber und Dienstleister dabei beachten müssen

    Rauchwarnmelder werden immer funktionaler. Um einen zukunftssicheren und wirtschaftlichen Betrieb über die gesamte zehnjährige Lebensdauer zu ermöglichen, sollten die individuellen Anforderungen sorgfältig geprüft und mit den am Markt verfügbaren Lösungen abgeglichen werden....

    06/2022 | Sicherheitstechnik, Alarm- und Signalgeber

  7. Das LED-Leuchtmittel flackert

    ?Bei einem Kunden sind drei hochwertige Leuchten eines namhaften Herstellers fest angeschlossen (AC 230 V), die nicht auswechselbare LED-Leuchtmittel mit geringer Leistungsaufnahme beinhalten. Wenn der Kunde nun eine Lichterkette oder ähnliche Produkte mit LED-Leuchtmitteln anschließt...

    ep 06/2022 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Leuchtmittel, Komponenten (Vorschalt- und Steuergeräte), Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

  8. Dimmbarkeit von LED-Leuchtmitteln

    Wenn das Dimmen nicht zuverlässig funktioniert

    Die Leseranfrage auf Seite 424 [1] macht deutlich: Was noch fehlt, ist eine Norm, ein Standard oder eine Konvention über die Dimmbarkeit von LED-Leuchtmitteln.

    06/2022 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Leuchtmittel, Komponenten (Vorschalt- und Steuergeräte), Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

  9. „BioWi meets LiLe“ – Ein Plädoyer für Präsenz und für gutes Licht

    Weimarer Lichttage 26. – 27.09.2022

    Wenn sich traditionsreiche Lichtevents wie die BIOWI und die LiLe treffen, wird zu den Weimarer Lichttagen – kurz WLT – eingeladen. Die BG Thüringen Nordhessen der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft (LiTG) traut sich, genau dazu einzuladen, zu einem Vor-Ort-Treffen der am Licht...

    06/2022 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Sonstiges, Fachplanung, Veranstaltung, Lichtplanung

  10. Sicherheitstechnik

    DIN EN 50710 2022-05 (VDE 0830-101-1)

    Anforderungen an die Bereitstellung von sicheren Ferndiensten für Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen

    05/2022 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Informations-/Kommunikationstechnik, Normen und Vorschriften, Brand- und Explosionsschutz, Notruf- und Meldesysteme, Einbruchmeldeanlagen, Zutrittskontrolle

Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Aussteller auf Präsenzmesse Neuheiten und Klassiker auf der Feuertrutz 2022

Der Brandschutzspezialist re'graph zeigt auf der Fachmesse Feuertrutz 2022 am 29. und 30. Juni in Nürnberg Produktneuheiten, Klassiker und kundenspezifische Lösungen rund um Feuerwehr-Peripherie und grafische Informationssysteme für...

Weiter lesen

+++ News +++ Online-Seminar Regiolux: Human Centric Lighting

Human Centric Lighting ist weit mehr als intelligente Farbsteuerung, die den dynamischen Wechsel von Farbtemperatur und Helligkeit umfasst. Dazu bietet Regiolux am 21.06.2022, 9.30 – 10.00 Uhr, ein kostenloses Online-Seminar an.

Weiter lesen

Maßnahmen gegen Blitz- und Überspannungseinwirkung sind wesentliche 
Bausteine im Schutzkonzept von Gebäuden. Sie bilden die Basis, um Brände 
zu verhindern, Menschen vor Verletzungen zu schützen und empfindliche 
wichtige Technik vor Schäden zu...

Weiter lesen

Neue Produkte Laut und sparsam

Die korrosionsbeständigen Alarmsirenen GNExS2H und STExS2H erzeugen einen maximalen Schallpegel von 127 dB(A) in einem Meter Entfernung und bieten damit eine wirksame akustische Warnung besonders für Bereiche mit hohem Umgebungslärm.

Weiter lesen

+++ News +++ Gewerblicher Brandschutz Leben, Immobilien und Unternehmen retten

Effektiver, professioneller Brandschutz für Wohnimmobilien und im Gewerbe ist absolut notwendig und auch gesetzlich vorgeschrieben. Heinz-Jürgen Dohrmann, Geschäftsführer der Figo GmbH, erklärt, worauf es beim Brandschutz ankommt und warum eine...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis HCL – Das richtige Licht zur richtigen Zeit

Lichtkonzepte, die sich am Verlauf des Tageslichts und seinen Wirkungen auf den Menschen orientieren, können maßgeblich zu unserem Wohlbefinden beitragen. Sie fördern Leistung und Konzentration ebenso wie den Schlaf-Wach-Rhythmus, was mittlerweile...

Weiter lesen

+++ News +++ Firmenjubiläum Konsequent auf Zukunft eingestellt

Regiolux feierte im April 2022 sein 70-jähriges Jubiläum. Moderne Technologien und zukunftsweisende Trends sind Basis der jüngsten Innovationen und Produktentwicklungen.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Leitungsverlegung in notwendigen Fluren

Dürfen in notwendigen Fluren Leitungen unterhalb des schwimmenden Estrichs für andere Bereiche verlegt werden?

Weiter lesen

Am 4. Mai 2022 bietet Regiolux ein Online-Seminar zum Thema Leuchten für Sportstätten an.

Weiter lesen

Es gibt viel Neues bei Trilux. Aber: Wie lassen sich Innovationen auch jenseits von Messen und digitalen Formaten in den Markt tragen?

Weiter lesen
Anzeige