Anzeige

Neue Produkte
Zählen und Regeln

Der digitale Eingangsaufsteller und Kundenzähler funktioniert als automatisches Kommunikationsmittel, das den Besucherstrom regelt.

 (Quelle: MichaelTelecom)

(Quelle: MichaelTelecom)

Das Gerät zählt den Kundenstrom (auf einer Seite als Eingang, auf der anderen als Ausgang) und die Personen, die sich im Raum befinden. Bei Überschreitung eines festgelegten Maximums springt der Monitor auf Stopp und gibt erst wieder grünes Licht, wenn Personen den Bereich verlassen haben.

Firma: MichaelTelecom

www.michael-telecom.de

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Das I/O-Module-16 des Raspberry-Pi-3-B+-basierten Hutschienen-PCs hat je 4 digitale Ein- und Ausgänge und 8 flexibel auslegbare Schnittstellen, die mit Smart Manager 4.0 über RS-485 steuerbar sind, sodass insgesamt bis zu 128 digitale I/Os zur...

Weiter lesen

Der Hafen HaminaKotka an der finnischen Südküste ist der größte und effizienteste Export- und Universalhafen Finnlands sowie ein wichtiger Transithafen. HaminaKotka hat in die Digitalisierung investiert und ein ausgereiftes digitales...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Zukunft der GSM- und UMTS-Standards

Wie sieht die Zukunft des GSM- und UMTS-Standards aus?

Weiter lesen

Auch die Spezialdisziplin Planung von IT-Zentren unterliegt den gültigen Normen und Vorschriften. Bezüglich der Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag kommt hier die DIN VDE 0100-410 Errichten von Niederspannungsanlagen zur Anwendung.

Weiter lesen

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert werden Systeme zur Haus- und Gebäudeautomation entwickelt und vermarktet. Dabei ist über die Jahre ein breites Angebot technisch sehr unterschiedlicher Lösungen für die verschiedenen Anwendungsbereiche und...

Weiter lesen
Anzeige