Anzeige

Neue Produkte
Werkzeugloses Trennen

Die Neutralleiter-Trennklemme FNT 16 besitzt einen Anschlussbereich von 2,5 bis 25 mm2.

 (Quelle: Conta-Clip)

(Quelle: Conta-Clip)

Das Push-in-Anschlusssystem der Klemmen gestattet eine sichere werkzeuglose Kontaktierung von Litzen mit Querschnitten bis 16 mm2, Aderendhülsen oder von massiven Leitern mit Querschnitten bis 25 mm2. Beim Einbringen der Leiter öffnet sich die Druckfeder automatisch und stellt einen sicheren Kontakt her. Die Trennklemme verfügt über eine integrierte Aufnahme für 10 x 3 mm2 Neutralleiter-Sammelschienen. Die sichere Kontaktierung der Neutralleiterschiene erfolgt über einen schraubenlosen Schieber.

Firma: Conta-Clip

https://conta-clip.de/de/

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Blitzschutzsystembauteile (LPSC): Die Norm DIN EN IEC 62561-7 2018-10 (VDE 0185-561-7) beschreibt die Anforderungen an Mittel zur Verbesserung der Erdung.

Weiter lesen

Vor einiger Zeit wurden im Elektropraktiker einige Probleme sowohl mit der Begrifflichkeit als auch mit der Berechnung des Spannungsfalls dargestellt [1]. In der Zwischenzeit konnten die Rätsel zum Teil geklärt und mögliche Lösungsansätze gefunden...

Weiter lesen

Das Druckausgleichselement (DAE) sorgt für eine konstante Be- und Entlüftung von Gehäusen, sodass die Leckgrenze der Dichtung von ca. 70 mbar nicht überschritten wird.

Weiter lesen

Diese Normen enthalten Eigenschaften von anwendungsneutralen Kommunikationskabelanlagen sowie Festlegungen zum tertiären (horizontalen) Teilsystem der Verkabelung.

Weiter lesen

Die Leitung Helupower Reflect vereint elektrische Energieübertragung und optische Signalwirkung.

Weiter lesen
Anzeige