Anzeige

Neue Produkte
Variable Leiterkarten-Aufnahme

Mit der 19"-Kassette Typ G lassen sich Standardgrößen aber auch jede kundenspezifische Dimension realisieren.

(Quelle: Fischer Elektronik)

Ermöglicht wird dies durch vier Eckprofile mit integrierten Nuten für die Aufnahme von Seitenblechen sowie Deck- und Bodenblech. T-Nuten für Gewindestreifen, Schiebemuttern oder Schraubenköpfe ermöglichen das einfache Befestigen der Elektronik. Außenliegende Schraubkanäle zur Befestigung von Front und Rückwand verhindern Kurzschlüsse durch herausfallende Schraubspäne. Die Standardgröße umfasst 3 Höheneinheiten, eine Einschubtiefe für Europakarten 160 mm oder 220 mm sowie 5 verschiedene Breiten (10, 12 14, 16 und 20 TE). Für eine bessere Belüftung der Elektronik kann optional ein gelochtes Deckblech eingesetzt werden. Das Produkt wird naturfarben-eloxiert, schwarz-eloxiert und leitend transparent passiviert angeboten.

Firma: Fischer Elektronik

www.fischerelektronik.de

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Anforderungen an Hausanschlusswand

Um DIN 18012, Absatz 5.5.3.1 zu entsprechen, wurde ein Hausanschluss nicht auf der selben Wand montiert, durch die das Hausanschlusskabel geführt wird. Ist das richtig?

Weiter lesen

Die korrosions- und UV-beständigen Wandschaltschränke der ARCA-IEC-Reihe sind in den Abmessungen 200 x 300 x 150 mm2 bis 800 x 600 x 300 mm2 lieferbar.

Weiter lesen

Neue Produkte Saubere Platten

Die FDA-konformen Kabeldurchführungsplatten KEL-DPZ-HD sind für den Einsatz in der Food- und Pharmabranche geeignet.

Weiter lesen

Welche Normen und Vorschriften gelten für das Aufstellen von Schaltschränken im Außenbereich? Wie werden Schaltschränke bezüglich einer möglichen Taupunktunterschreitung geplant?

Weiter lesen

Neue Produkte Schmales Modul

Der Sammelschienentrenner der KETO-Baureihe-000 ist 53 mm schmal.

Weiter lesen
Anzeige