Anzeige

Neue Produkte
Upgrade für Netzwerktester

Der Qualifizierer NetXpert XG2 zeichnet sich durch umfangreiche Testmöglichkeiten und ein 7"-Display aus.

(Quelle: Softing IT Networks)

Er bietet umfangreiche aktive und passive Netzwerktests bis zu 10 Gbit/s auf Kupfer- und Glasfaser-Verkabelungen, sowohl für die Inbetriebnahme als auch bei der Fehlersuche und stellt außerdem den Verdrahtungsplan dar. Im Gerät sind 
2.4-GHz- und 5-GHz-WiFi integriert. Neben der USB-A-Schnittstelle existiert eine RJ45-Buchse. Diese kann, wenn sie defekt ist, vom Kunden selbst ausgetauscht werden. Außerdem können die beiden integrierten SFP-Ports jeweils sowohl 1 Gbit/s als auch 10 Gbit/s testen. Die PLUS-Ausführung ist zudem mit sechs Zellen-Akkus für längere Betriebszeiten ausgestattet. Das Gerät vereint folgende Messmethoden: Bit-Error-Rate-Test (BERT), Signal-Rausch-Verhältnis (SNR), Delay-Skew-Test (Laufzeitunterschied).

Firma: Softing IT Networks

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Schleifenimpedanzmessung hinter RCD Typ B

Kann eine eigentlich notwendige Isolations-, RCD- und Schleifenimpedanz-Messung wegen "Undurchführbarkeit" entfallen? Welche Normen und Vorschriften regeln diesen Sachverhalt?

Weiter lesen

+++ News +++ Online-Seminare Kostenloses Fachwissen

Das in der Entwicklung und Bereitstellung von Prüf- und Diagnoselösungen für elektrische Netzanlagen weltweit führende Unternehmen Megger bietet kostenlose Online-Seminare an.

Weiter lesen

+++ News +++ nachhaltige Schaltanlage Veltins setzt auf nachhaltige Elektrifizierungslösung

Das neue Brauereigebäude von Veltins ist mit Siemens-Energieverteilungstechnik für Mittel- und Niederspannung ausgestattet. Die dabei zum Einsatz kommende fluorgasfreie Mittelspannungsschaltanlage leistet einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit. Die...

Weiter lesen

Nachdem sich das vor zwei Jahren erschienene Sonderheft „Messen und Prüfen“ schwerpunktmäßig mit der Geräteprüfung beschäftigte, steht diesmal insbesondere das Prüfen elektrischer Anlagen im Vordergrund.

Weiter lesen

Der feldtaugliche PEL106-Recorder in IP67 wird von Energieerzeugern, Prüfdiensten, Elektrikern und Wartungstechnikern genutzt.

Weiter lesen
Anzeige