Anzeige

Neue Produkte
Überwachungslösung kompakt

Das APC NetBotz 750 kombiniert Monitoring mit hochauflösender Videofunktion und schützt IT-Umgebungen vor physischen und umgebungsbedingten Bedrohungen wie Übertemperatur, Luftfeuchtigkeit, Wasserlecks, Rauch und Feuer sowie vor unerlaubtem Zugriff.

 (Quelle: APC/Schneider Electric)

(Quelle: APC/Schneider Electric)

Die Softwareplattform für das System bietet u. a. ein vereinfachtes Sensormanagement und einen REST-API-Support. Die native Unterstützung für drahtlose Sensoren minimiert den Verkabelungsaufwand und erleichtert die Installation. Funktionen wie Videoüberwachung, Sensoranbindung und Smartcard-Zugangskontrolle lassen sich über eine einzige IP-Adresse abbilden. Alarme und Sensordaten von mehreren Appliances können zentral in der cloudbasierten DCIM-Plattform EcoStruxure IT verwaltet werden. Zum Einsatz kommt die Anlage vor allem in Rechenzentren und Serverräumen.

Firma: APC/Schneider Electric

https://www.apc.com/de/de/

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Smart-Ex Watch 01 hält Stürzen, Vibrationen und Stößen stand und ist für den Einsatz in den Ex-Bereichen Zone 2/22 und Div. 2 geeignet.

Weiter lesen

Der Sensor Sense Connect Detect (SCD) lässt sich an der gewünschten Komponente befestigen und erfasst, visualisiert, speichert und überträgt Daten schnell, simultan und ohne Programmieraufwand zur Schwachstellenanalyse an eine App.

Weiter lesen

Die IEC 62820-3-1 enthält Richtlinien für die Planung, Installation etc. von Gebäude-Gegensprechanlagen (GGA) zur Verwendung in Sicherheitsanwendungen. Der Fachbericht (DIN VDE 0530-25 2018-12) behandelt Wechselstrommaschinen, die u. a. speziell für...

Weiter lesen

Die mikroprozessorgesteuerte Digitalanzeige ITP11 eignet sich für den schnellen Aufbau von Visualisierungssystemen als günstige Zusatzanzeige der Messwerte vor Ort oder als Bestandteil einer komplexen Anlage.

Weiter lesen

In welchem zeitlich periodischen Abstand müssen befähigte Personen insbesondere in Bezug auf Ex-Anlagen geschult werden?

Weiter lesen
Anzeige