Anzeige

Neue Produkte
Robust und vernetzt

Das Smartphone RG360 bietet u. a. Rettungsteams die Möglichkeit, über Push-to-Talk sicher zu kommunizieren und Daten schnell an die Leitstelle weiterzugeben.

(Quelle: RugGear)

Durch den Gürtelclip kann das Gerät freihändig bedient und in unwegsamem Gelände und lauten Umgebungen über PTT-Headset verwendet werden. Der 3 000-mAH-Akku kann bei langen Schichten durch einen Zweitakku (separat erhältlich) ersetzt werden. Ein SOS-Knopf lässt sich individuell belegen und verbindet den Benutzer z. B. mit der Rettungsleitstelle. Sowohl die Tasten als auch der Touchscreen sind mit Handschuhen bedienbar.

Firma: RugGear

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Ziel: Intelligentester Campus der Welt Universität Birmingham startet „Living Lab“

In Partnerschaft mit Siemens möchte die Universität Birmingham durch den komplexen Einsatz von intelligenter Analyse-Technologie den eigenen Energieverbrauch optimieren und zugleich die Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz für die...

Weiter lesen

Neue Produkte Funk-tionsreich

Das Home-Gateway HG 02 bietet mit WLAN und EnOcean wichtige Funk-Standards.

Weiter lesen

+++ News +++ IT-Service-Management Bayerische Landesbank setzt auf USU-Lösung

Im Zuge ihrer strategischen Neuausrichtung hat die Bayerische Landesbank (BayernLB) die USU-Gruppe mit der Einführung und dem Betrieb einer neuen Gesamtlösung für IT-Servicemanagement (ITSM) beauftragt.

Weiter lesen

Von dem 3-Achs-Spleißgerät 90S+ wird ein breites Spektrum an Fasertypen automatisch erkannt.

Weiter lesen

Das Unternehmen bringt sein Know-how vor allem in den Bereichen Gebäudeautomationsplanung und Elektroinstallation ein und unterstützt bei der Erarbeitung einer erfolgreichen Transferstrategie.

Weiter lesen
Anzeige