Anzeige

Lichtplanung
Straßenbeleuchtung wird intelligent

In Aachen findet am 3. November der erste "Smart Street-Lighting Kongress" statt. Dort treffen sich Entwickler, Hersteller und Anbieter von Straßenbeleuchtungssystemen und erörtern die neuesten Entwicklungen rund um eine energiesparende, umweltschonende und sichere Straßenbeleuchtung.

Rund ein Drittel des Gesamtenergieverbrauchs einer Gemeinde wird für die Beleuchtung von Straßen und Plätzen benötigt. Die Straßen- und Außenbeleuchtung bietet deshalb auch besonders hohe Einsparpotenziale. Und die lassen sich nicht nur durch den Austausch alter Leuchtmittel gegen moderne LED-Leuchten realisieren, sondern auch durch die Vernetzung und intelligente Steuerung der Straßenbeleuchtung. 

Smarte Beleuchtung für die Smart City

Voraussetzung für eine solch smarte Steuerung sind offene Schnittstellen, eine universelle Leuchtenkompatibilität und drahtlose Kommunikation.

Straßenbeleuchtungssteuerung auf Basis des offenen Lon-Protokolls bietet genau dieses Funktionalitäten. Lonmark Deutschland ist deshalb auch der Initiator der Veranstaltung.

Vorträge und die begleitende Ausstellung geben einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik und erlauben einen Ausblick darauf, wie die Straßenbeleuchtung in der Smart-City aussehen könnte. 

 

 

 

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Fachplanung: Mehr Präsenz für den Mittelstand ep zeichnet innovative Planungsprojekte aus

Im Gegensatz zu Kommunen und Städten realisiert der Mittelstand hunderte Projekte – ohne Schlagzeilen, aber erfolgreich! Grund genug, diesen erfolgreichen mittelständischen Planungsprojekten eine Öffentlichkeit zu geben.

Weiter lesen

Beleuchtungstechnik: Leuchtfadenlampen im Test Große Unterschiede bei Leuchtfadenlampen

Leuchtfadenlampen werden immer beliebter. Doch ein Test zeigte erhebliche Differenzen bei den Messwerten verschiedener Lampen. Lebensdauer und Lichtstromrückgang lagen zum Teil drastisch unter den Angaben der Hersteller.

Weiter lesen

Elsner Elektronik stellt mit Cala KNX einen Raumklimasensor für den individuellen Einsatz vor. Der LCN-Universalsensor von Issendorff eignet sich für die Konstantlichtregelung.

Weiter lesen

Das LED-Lichtband-System der Glamox-C80-Familie wird um zwei neue Varianten der Pendelleuchten erweitert.

Weiter lesen

Beleuchtungstechnik: GU10-Sockel mit LEDs verwenden LEDs problemlos dimmen

Auch nach dem EU-weiten Verbot der 230-Volt-Halogenlampen sind noch zahlreiche Beleuchtungssysteme mit GU10-Sockeln in Gebrauch. Sie können mit LED-Leuchtmitteln weiterverwendet werden – ep zeigt, wie’s geht.

Weiter lesen
Anzeige