Anzeige

Branchennews
Speicherbranche profitiert vom starken Wachstum der erneuerbaren Energien

Der Zubau der erneuerbaren Energien hat wieder Fahrt aufgenommen. Laut der Internationalen Energieagentur (IEA) wächst dieser in 2019 um knapp 12 Prozent.

Drei Tage auf der ees Europe in München – der Start für innovative Speicherprojekte weltweit (Foto: © Solar Promotion GmbH)

Drei Tage auf der ees Europe in München – der Start für innovative Speicherprojekte weltweit (Foto: © Solar Promotion GmbH)

Weltweit prognostiziert die Agentur einen Kapazitätszubau von fast 200 Gigawatt, angestoßen durch Photovoltaik und Windkraft.

Isoliert betrachtet prognostiziert die IEA für den Photovoltaik-Markt in diesem Jahr sogar einen Zuwachs von mehr als 17 Prozent gegenüber 2018. Auch die EES Europe, eine Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme in Europa profitiert davon und wird sich erneut vergrößern. Die EES Europe ist Teil von The smarter E Europe, der Innovationsplattform für die neue Energiewelt.

Erneuerbare Energien wie Photovoltaik und Onshore-Wind sind tragend zur Bekämpfung des Klimawandels, zur Verringerung der Luftverschmutzung und zur Bereitstellung des Energiezugangs für alle. Durch Lithium-Ionen-Batteriespeicher, werden die erneuerbaren Energien unterstütz. So soll ein internationaler Anteil von 48 Prozent (heute 7 Prozent) der Stromerzeugung erreicht werden -getrieben durch die kontinuierlich sinkenden Kosten.

Es gibt eine ungeheure Dynamik im Speichermarkt mit neuen Lösungen, um die wachsenden Mengen an gesammelter Elektronenergie zu speichern und zur Verfügung zu stellen, wenn die Energie benötigt wird. Denn ohne Energiespeicher wird die Energiewende nicht funktionieren.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: ees-europe.com sowie unter TheSmarterE.de.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Zur Weiterentwicklung der Kaiser-Gruppe und Absicherung des Übergangs auf die nächste Generation hat der führende Hersteller von Systemen und Lösungen für die professionelle Elektro-Installation die Geschäftsleitung erweitert.

Weiter lesen

Aaronn Electronic ist einer der ersten Partner in Europa, der Advantech bei der Vermarktung der industriellen IoT-Cloud-Plattform WISE-PaaS unterstützt.

Weiter lesen

Vom 21. bis 23. Januar 2020 lädt der LIV der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke Mecklenburg-Vorpommern erneut zur E-Fachschulung nach Rostock ein. Diesmal gibt es einen besonderen Grund zur Freude, denn die angesehene...

Weiter lesen

In Zeiten des stärker werdenden Verdrängungsmarktes haben sich Mebedo und Pro-El etwas überlegt.

Weiter lesen

Jürgen Kitz übernimmt zum 01. März 2020 die Geschäftsführung Marketing und Vertrieb bei Jung und löst somit Harald Jung in dieser Position ab.

Weiter lesen
Anzeige