Anzeige

Branche aktuell
Smart connections.Tour von KOSTAL

Branche Ganz im Sinne der Unternehmensphilosophie „Intelligent verbinden.“ kommt die KOSTAL Solar Electric GmbH aus Freiburg mit der ersten Smart connections.Tour nun in die Nähe ihrer Kunden.

(Bild: KOSTAL Solar Electric GmbH)

Auf dieser erfahren Installateure, Planer, Projektierer und technische Vertriebsmitarbeiter von Händlern wie sie ihren Umsatz mit Photovoltaikprodukten auf Touren bringen können.

Als besonderen Mehrwert erhalten die Teilnehmer:

  • eine Zertifizierungsschulung für den neuen PLENTICORE plus und
  • für die Inbetriebnahme dieses PV-Hybridwechselrichters mit der Hochvoltbatterie B-Box H von BYD.

Der neue PLENTICORE plus ist ein PV-Hybridwechselrichter mit optional freischaltbarem Batterieeingang, welcher mit diversen Hochvoltbatterien kompatibel ist. Dank dieses Kombieingangs kann das Gerät mit einer Batterie oder aber auch als reiner Stringwechselrichter mit 3 MPP-Trackern angeschlossen werden, wodurch sich vielfältige Möglichkeiten beim Bau einer neuen PV-Anlage eröffnen.

Darüber hinaus ist der PLENTICORE plus perfekt geeignet für weitere Anwendungen, z.B. für Repowering dank des erweiterten MPP-Bereichs und 3 MPP-Trackern oder Smart Energy dank der zusätzlichen Batterieladung über AC-Energiequellen. Weitere Features und wie die Kunden mit diesen ihr Solargeschäft ankurbeln können, werden bei der Tour vorgestellt.

Bei 27 Tour-Terminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist für jeden der passende Standort dabei. Weitere Details zu der Smart connections.Tour finden Sie unter www.smarttour-kostal.com.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die eltefa 2021 kann nicht wie geplant vom 20. bis 22. April 2021 stattfinden. Für die Messe Stuttgart, den ideellen Träger Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg sowie den Fachbeirat in Vertretung der Aussteller war die...

Weiter lesen

+++ News +++ Gebäudetechnik-Schulung Online Fachschulung für Gebäudetechnik findet digital statt

Aus bekannten Gründen findet die diesjährige Fachschulung für Gebäudetechnik vom 26. bis 28. Januar 2021 in digitaler Form statt.

Weiter lesen

+++ News +++ Dekarbonisierung CO2-freie Städte – Studie zeigt Wege auf

Schneider Electric, Enel und das Weltwirtschaftsforum empfehlen in ihrem Bericht „Net Zero Carbon Cities: An Integrated Approach“ einen integrierten Energieansatz, definiert als „systemische Effizienz“, als Lösung für die aktuellen ökologischen,...

Weiter lesen

Eine Power-to-X-Anlage mit 24 MW Leistung soll erneuerbare Energien zur Erzeugung von grünem Wasserstoff zur Dekarbonisierung von Industrie, Verkehr und Transport im industriellen Maßstab nutzen.

Weiter lesen

Bisher konnten wir in unseren Heizkesseln oder Autos Kohlendioxid produzieren, ohne dafür zahlen zu müssen. Weil das Gas den Klimawandel vorantreibt, hat jede ausgestoßene Tonne CO2 ab Januar 2021 einen Preis.

Weiter lesen
Anzeige