Anzeige

Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften
Sicherheitsregeln missachtet: Elektromeister erlitt Körperdurchströmung

Arbeiten am Hauptverteiler wurden für einen Elektriker zum tödlichen Verhängnis. Er erlitt eine Körperdurchströmung und starb.

Sicherheitsregeln missachtet: Elektromeister erlitt Körperdurchströmung (Bild: Alex/stock.adobe.com)

Von einem Kunden erhielt ein Elektromeister den Auftrag einen neuen Niederspannungsabgang im Hauptverteiler einer Maschinenhalle anzuschließen. Über die Möglichkeit einer Freischaltung informierte er sich dabei jedoch nicht.

Der Hauptverteiler war an den NH-Leisten und Sammelschienen ohne jeglichen Berührungsschutz versehen. Der Elektromeister klemmte das neue Anschlusskabel an einen noch freien Abgang. Eine Freischaltung der benachbarten Teile oder eine isolierende Abdeckung hatte er dabei jedoch nicht vorgenommen.

Er hatte bereits einen Außenleiter des Kabelabganges angeschlossen, als er mit seinem Kopf versehentlich einen unter Spannung stehenden Messerkontakt eines Sicherungsunterteils berührte. Die schlimme Folge: eine Körperdurchströmung. Der Elektromeister war allein am Arbeitsort, sodass keine lebensrettenden Maßnahmen vorgenommen werden konnten und er noch am Unfallort verstarb.

Die Achtung und Umsetzung der Grundregeln für sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen hätte zur Verhinderung des Unfalls beitragen können. Der Elektromeister hatte trotz seiner mehrjährigen Berufserfahrung keine Freischaltung zum „Arbeiten nach den fünf Sicherheitsregeln“ (§ 6 BGV A3) eingerichtet und auch die Abdeckung benachbarter Teile zum „Arbeiten in der Nähe“ (§ 7 BGV A3) nicht vorgenommen.

Quelle: bgetem.de

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Neue Produkte Schneller Prüfer

Der Isolationstester CA 6528 prüft die Isolierung von Anlagen und Geräten nach den gültigen Normen. Durch die Anzeigen und die farbige Alarmfunktion kann das Prüfergebnis sofort erfasst werden.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Normkenntnis der befähigten Person

Ist die befähigte Person, die die Sicherheit elektrischer Betriebsmittel prüft, auch für deren fehlende Sicherheit nach Stand der Technik verantwortlich?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Stromversorgung für Rettungsfahrzeuge

Welche Stromversorgung sieht die entsprechende Norm für Einsatzfahrzeuge von Rettungsdiensten vor?

Weiter lesen

Der Ethernet-Tester für die Überwachung und Analyse von Datennetzwerken netool.io passt in jede Hosentasche.

Weiter lesen

Die Beurteilungskriterien für Arbeiten unter Spannung werden in Seminaren und auch in betrieblichen Arbeitskreisen häufig diskutiert und angefragt. Besonders interessant ist die Fragestellung, wenn es sich um Arbeiten an Gleichspannungsanlagen wie z....

Weiter lesen
Anzeige