Anzeige

Neue Produkte
Sicherer Halt fürs laufende Band

Der kompakte Seilzugschalter Psenrope mini ermöglicht die Abschaltung von Funktionsprozessen durch manuelle Betätigung.

(Quelle: Pilz)

Er stellt damit eine Lösung für die mechanische Not-Halt-Funktion dar, die sich sowohl am internen Not-Halt-Taster als auch an jedem Punkt durch Ziehen des Seiles auslösen lässt. Durch die Seillänge von bis zu 30 m können ausgedehnte Anwendungen mit einem Seilzugschalter bedient und abgesichert werden.

Firma: Pilz

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Ausführung von 
Steigleitungen

Wie genau ist die Norm bezüglich des Themas „Verlegung der Zuleitungen vom Zähler zu den Unterverteilungen der Wohnungen“ anzuwenden?

Weiter lesen

+++ News +++ Hochwasserhilfe läuft auf Hochtouren Elektrohandwerke im Dauereinsatz

Die Bilder der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen erschüttern ganz Deutschland. Das Elektrohandwerk arbeitet auf Hochtouren, um die Stromversorgungen der Häuser wieder zumindest provisorisch in Betrieb nehmen zu können....

Weiter lesen

Das als Jahrhundertflut bekannt gewordene Hochwasser in mehreren Teilen Deutschlands ist Anlass dafür, den Elektrofachkräften dabei zu helfen, mit den schwierigen Problemen fertig zu werden, vor denen sie in solchen Situationen unvermittelt stehen....

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Hochwasser geschädigte Schutzschalter

Könnene FI-Schutzschalter und LS-Schalter nach einem Hochwasser wiederverwendet werden oder muss ein Austausch erfolgen?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Keine Patentlösung in Sicht

Theoretisch ist es ganz einfach: In jeder Versorgungsanlage sollte es nur einen zentralen Erdungspunkt (ZEP) geben, der den Neutralleiter der Anlage einerseits und den Sternpunkt der Stromquelle andererseits mit dem Erdungssystem verbindet. Praktisch...

Weiter lesen
Anzeige