Anzeige

Betrug mit gefälschten Rechnungen
Sharp warnt vor Stromzähler-Abzocke

Die Überraschung kommt per Post: Im ganzen Bundesgebiet tauchen derzeit Rechnungen über angeblich ausgeführte Wartungsarbeiten an Stromzählern auf. Sharp distanziert sich, die Polizei ermittelt.

Gefälschte Rechnung im Umlauf

Sharp warnt vor gefälschten Rechnungen


Abkassieren mit kleinen Beträgen

Die Fake-Rechnungen weisen im Briefkopf ein nachgeahmtes Sharp-Logo auf. Dadurch erwecken sie einen seriösen Eindruck. Auch eine Zahlkarte für die Überweisung liegt bei.

Der Betrag von knapp 80 Euro ist nicht so hoch, dass Misstrauen entstehen könnte. Deshalb werden viele dieser Fake-Rechnungen von den Empfängern ungeprüft bezahlt.

Der Rechnungsabsender lautet Sharp Energie BVBA. Er steht aber in keinem Zusammenhang zu Sharp Deutschland. Eine Firma namens Sharp Energie BVBA existiert nicht. Nur das Bankkonto in Belgien dürfte real sein.

Sharp Deutschland distanziert sich ausdrücklich von diesem Betrugsversuch und hat bereits Anzeige erstattet. 

 

So sehen die gefälschten Rechnungen aus 
(Bild vergrößern)
 

 

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Schon seit zehn Jahren gehören die T-Boxx-Transportkisten zur Fahrzeugeinrichtung von vielen Gewerken. Bis Ende September 2017 gewährt Sortimo auf alle Boxen im Online-Shop einen Geburtstagsrabatt.

Weiter lesen

Energiespeicher: Kostal nutzt chinesischen Technologievorsprung BYD und Kostal kooperieren bei Hochvolt-Speicherlösungen

Fast die Hälfte aller Elektroautos kommt aus China. Dort dominiert der Batteriehersteller BYD den Markt (ep berichtete). Dessen Expertise will Kostal für seine Wechselrichter im Hochvoltbereich nutzen.

Weiter lesen

Erneuerbare Energien: Effizienz von Speichersystemen SMA veröffentlicht Vergleichsdaten

Das Angebot an Energiespeichersystemen ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen. Um die Systeme miteinander vergleichen zu können, benötigt man valide Daten. SMA hat sie als erster Hersteller veröffentlicht.

Weiter lesen

Die Redaktion der Fachzeitschrift ep Elektropraktiker lädt zur Verleihung am 20. September 2017 auf der Fachmesse efa in Leipzig ein.

Weiter lesen

Frequenzumrichter: Schäden an Kondensatoren vermeiden Wisag formiert Umrichter vor Ort

Um Ausfallzeiten bei Maschinen zu verhindern, werden Frequenzumrichter oft über längere Zeiträume als Ersatzteile gelagert. Wenn sie allerdings über ein Jahr außer Betrieb sind, müssen sie formiert werden, sonst wird der Kondensator beschädigt. Wisag...

Weiter lesen
Anzeige