Anzeige

Neue Fachbücher
Schaltberechtigung für Elektrofachkräfte und befähigte Personen

Ein Fachbuch für das sichere Bedienen und Betreiben elektrischer Anlagen aller Spannungsebenen.

Bei der Schaltung von elektrischen Anlagen müssen gewisse Regeln befolgt werden, um Fehlschaltungen und Unfälle zu verhindern. Nur dadurch können Sicherheit für Personen, eine sichere Energieversorgung und ein reibungsloser Produktionsablauf gewährleistet werden.

Das Fachbuch „Schaltberechtigung für Elektrofachkräfte und befähigte Personen“ beschreibt praxisrelevante Vorgänge, die bisher weder in einer DGUV-Vorschrift noch im VDE-Vorschriftenwerk zum Komplex Schaltberechtigung festgelegt wurden.

Das Werk thematisiert weitere Gebiete wie rechtliche Grundlagen, Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), technische Regeln für die Betriebssicherheit TRBS 1111, DGUV-Vorschrift 1, DGUV-Vorschrift 3, DGUV-Information 203-077, DGUV-Information 213-013 und ASR A1.3.

Erläutert werden mehrere DIN-VDE-Normen, z. B. DIN EN 61936-1 (VDE 0101-1); DIN EN 50522 (VDE 0101-2); DIN VDE 0105-100; DIN EN 62271-200 (VDE 0671-200) und DIN VDE 0132 sowie Anforderungsprofile, Schulungskonzepte, der Erteilungsvorgang, Gefahren des elektrischen Stroms, Schaltgeräte, Schaltanlagenbauweisen und die Anwendung der fünf Sicherheitsregeln.

Zahlreiche Praxisbeispiele, Schaltgespräche, Begriffsbestimmungen und Fehlschaltungsverhütungen erleichtern das Verständnis und bieten Hilfestellung beim sicheren Bedienen und Betreiben von elektrischen Anlagen aller Spannungsebenen.

Ein wertvoller Ratgeber für alle schaltberechtigten bzw. schaltauftragsberechtigten Elektrofachkräfte, die Betriebsmittel freischalten, sowie für Anlagenverantwortliche und Führungskräfte. Beantwortet werden alle aktuellen Fragen. Das Fachbuch liefert auch Anregungen für geforderte Betriebsanweisungen.

Auf einen Blick:

  • Peter Pusch, Florian Pusch: Schaltberechtigung für Elektrofachkräfte und befähigte Personen
  • Betrieb von elektrischen Anlagen, rechtssichere Organisation, Fachkunde für den Befähigungsnachweis
  • VDE Verlag, 8., neu bearbeitete Auflage 2017
  • 478 Seiten, Din A5, Broschur
  • ISBN 978-3-8007-4295-0
  • Preis: 34,00 EUR

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Neue VDE-Norm IEC 63110: Arbeitskreis „Backend Kommunikation für Ladeinfrastruktur“ Chaos an der Ladesäule

Was Besitzer von E-Autos schon lange ahnten, belegt eine Studie des Marktforschungsunternehmens statista mit Fakten: In Deutschland ist das Laden an öffentlichen Säulen nicht nur kompliziert, sondern auch teuer.

Weiter lesen

Der Fachbuchklassiker ist in der fünften, neu bearbeiteten und erweiterten Auflage erschienen.

Weiter lesen

Bundesnetzagentur: Warnung vor Billigkäufen Ausstellung zeigt gefährliche Elektrogeräte

Der Onlinehandel blüht. Doch viele Verbraucher verdrängen, dass zuverlässige Elektrogeräte nicht für wenig Geld zu bekommen sind. Oft bergen diese Billigimporte gravierende Sicherheitsmängel und dürften in Deutschland nicht verkauft werden.

Weiter lesen

Photovoltaik: Kostenlose Software von Lorenz-Montagesystemen Auslegungsprogramm zur schnellen Dachbelegung für PV-Anlagen

Auf ihrer Website stellt die Lorenz-Montagesysteme GmbH ein kostenloses Tool für die Dachplanung von Solarstromanlagen zur Verfügung. Planer, Installateure und Endkunden können mit der Software Lorenz pro.tool in kürzester Zeit einen anschaulichen...

Weiter lesen

Aus EU, Bundestag und Gerichtssälen Recht & Gesetz (Juli 2017)

Schlechte Zeiten für Samenspender. Außerdem: neue Verbote im Straßenverkehr, schwarze Liste für Unternehmen, mehr Transparenz beim Gehalt, Ohrfeigen für Jobcenter und das Ende der Wurstlücke – aktuelle Urteile und Gesetze im Überblick.

Weiter lesen
Anzeige