Anzeige

Größte und kleinste Kurzschlussströme
Planung von Elektroanlagen (Teil 1)

Um bei der Planung einer elektrischen Anlage den Nachweis der Kurzschlussfestigkeit durchführen und eine sichere Abschaltung von Schutzeinrichtungen voraussagen zu können, ist die genaue Kenntnis der größten und kleinsten Kurzschlussströme erforderlich.

Instrom-Software

Instrom-Software (Bild: www.instrom.de)

Im ersten Beitrag unserer fünfteiligen Serie erklärt unser Fachautor, Dipl.-Ing. Karl-Heinz Kny, ausführlich, welche Kurzschlussart unter welchen Bedingungen zum größten und kleinsten Kurzschlussstrom führt. Unter Einbeziehung der anzuwendenden DIN-Normen geht er darauf ein, welche Kurzschlussströme bekannt sein sollten und welche ermittelt werden müssen. Zur konkreten Veranschaulichung und als Beleg für seine Aussagen liefert Kny detaillierte Berechnungsbeispiele.

Den vollständigen Fachartikel „Größte und kleinste Kurzschlussströme (Teil 1)“ finden Sie kostenfrei in unserem Facharchiv.

ep-Plus-Mitglieder lesen die vier weiteren Teile der Serie kostenfrei:

Mehr zum Thema finden Sie außerdem in der aktuellen Publikation von Karl-Heinz Kny: „Schutz bei Kurzschluss in elektrischen Anlagen, Planen – Errichten – Prüfen“ in unserem Shop.


Wir senden Ihnen gern ein Probeheft des ep Elektropraktikers kostenlos und unverbindlich an Ihre Adresse.

Probeheft bestellen!

Ihre Kontaktdaten

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Berechnung der charakteristischen Kurzschlussströme Planung von Elektroanlagen (Teil 2)

Nachdem von unserem Fachautor, Dipl.-Ing. Karl-Heinz Kny, im 1. Teil die Berechnung der größten und kleinsten Kurzschlussströme gezeigt wurde, werden in diesem Fachbeitrag die charakteristischen Kurzschlussströme und deren Berechnung erläutert. Dabei...

Weiter lesen

Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Stromschlag am Schaltnetzteil

Bei der Durchführung eines Experimentes wurde ein Labortechniker durch den unsachgemäßen Eingriff in den Versuchsaufbau verletzt. Die Steckdose war nicht gesichert.

Weiter lesen

Priv.-Doz. Dr. med. Fred Zack erzählt im ep-Interview, welche Präventionsmaßnahmen er als Schutz vor Elektro- und Blitzunfällen für sinnvoll hält.

Weiter lesen

Der Beruf des Freileitungsmonteurs ist kein einfacher Job unter denen in der Elektrotechnik. Die Arbeiten werden meist in schwindelerregender Höhe bei nahezu jedem Wetter verrichtet.

Weiter lesen

In einem unserer Leserbriefe geht es um die Frage, wie starr die Reihenfolge der fünf Sicherheitsregeln einzuhalten ist.

Weiter lesen
Anzeige