Anzeige

Rückruf
Philips ruft Smart-Home-Leuchten zurück

Drei Deckenleuchten der Serie Hue müssen wegen herunterfallender Teile zurückgerufen werden. Hersteller Philips gab die Seriennummern der betroffenen Modelle bekannt.

Philips Hue Ambience-Deckenleuchte Still

Smartes Lichtsystem Hue Still (Bild: Philips)

Bei drei Smart-Home-Leuchten von Philips können sich Teile lösen und herunterfallen. Der Rückruf gilt für folgende Modelle:

In einer Erklärung schreibt Philips:

"Die Abdeckungen dieser Leuchten könnten sich lockern und schließlich herunterfallen. Als Vorsichtsmaßnahme werden Verbraucher gebeten, sich mit dem Kundecenter von Philips Lighting in Verbindung zu setzen, um dieses Problem zu beseitigen."

Die betroffenen Artikelnummern findet der Kunde auf dem silbernen Etikett auf der Rückseite der Leuchte. Deckenleuchten müssen dafür abmontiert werden, weil sich das Etikett auf der Rückseite des Produktsockels befindet.

Alle Artikelnummern und Datumscodes hat Philips in einer Sicherheits- und Qualitätsmitteilung aufgelistet (hier zum Download als PDF).

Philips hat außerdem eine gebührenfrei Hotline eingerichtet: 00800 744 547 75 (montags bis freitags von 08.00 bis 18.00 Uhr).





 

 

v.l.n.r.: Hue Deckenleuchte Being, Hue Pendelleuchte Fair, Hue Deckenleuchte Still (Bilder: Philips)

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Podcast für die Elektrobranche WECHSELSPANNUNG zum Hinhören

In diesen außergewöhnlichen Zeiten ist der persönliche Dialog wichtiger denn je. Wie schnell uns der digitale Wandel verändert, prägt sicher diese Generation. Im neuen Podcast von JUNG sprechen wir mit Unternehmern aus dem Fachhandwerk, Fachplanern...

Weiter lesen

Die von der Messe Dortmund organisierte elektrotechnik im Februar 2021 wird verschoben. Ausschlaggebend ist die jüngste Pandemie-Entwicklung.

Weiter lesen

+++ News +++ In eigener Sache ep FORUM ONLINE erfolgreich gestartet

Der Elektropraktiker veranstaltete vom 03.- 05.11.2020 das ep FORUM ONLINE. Das ep-Team hatte ein spannendes Programm vorbereitet und konnte namhafte Fachreferenten für diese Veranstaltung gewinnen.

Weiter lesen

+++ News +++ Landesinnungsverband Mietschke sagt Tschüss! - Eine Ära endet

Der Landesinnungsverband Elektro- und Informationstechnik Schleswig-Holstein  hat seinen langjährigen Landesinnungsmeister Ulrich Mietschke  verabschiedet.

Weiter lesen

Die Vorbereitungen zur eltefa laufen weiter nach Plan, die Fachmesse soll die Branche vom 20. bis 22. April 2021 wieder elektrisieren, vernetzen, erleuchten.

Weiter lesen
Anzeige