Anzeige

+++ News +++ Personalie
Peter Hoffmann übernimmt leitende Funktionen

Ing. Peter Hoffmann, MBA, ist neuer Leiter für Produktmanagement & Marketing bei der Labor Strauss Gruppe (LST), einem führenden europäischen Hersteller für Gefahrenmeldetechnik.

Peter Hoffmann Foto: Privat

Zu den Aufgaben des Vertriebs- und Marketingexperten zählen neben dem strategischen Ausbau der Geschäftsfelder Brandmeldeanlagen, Löschsteuersysteme und Notbeleuchtung auch die Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen den Bereichen an allen elf Standorten.

Der gebürtige Burgenländer bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in Vertrieb, Produktmanagement und Marketing mit. In seiner neuen Rolle als Leiter Produktmanagement und Marketing unterstützt er das Unternehmen hinsichtlich Digitalisierung und Internationalisierung und zeichnet für den strategischen Ausbau im Bereich Brandmeldeanlagen, Löschsteuersysteme und Notbeleuchtung sowie insbesondere die Verknüpfung zwischen Produktmanagement und Marketing verantwortlich. „Mein klares Ziel ist es, die Reputation und Bekanntheit des Unternehmens als innovativer Komplettanbieter weiter zu steigern und die Digitalisierung in allen Bereichen konsequent voranzutreiben“, so Peter Hoffmann über seine neue Aufgabe.

Zuvor war der gelernte Nachrichtentechniker, der zudem einen MBA für Generalmanagement erworben hat, bei mehreren Unternehmen im Vertrieb tätig, darunter auch im Bereich Brandschutz, und anschließend viele Jahre Produkt- und Marketingmanager bei Rittal GmbH.

„Wir freuen uns, mit Peter Hoffmann einen versierten Manager an Bord zu holen, dem das Thema Brandschutz vertraut ist“, so Dipl.-Ing. Stefan Friedl, Geschäftsführer von Labor Strauss, über den Neuzugang. Die Labor Strauss Gruppe wurde 1924 gegründet, beschäftigt rund 240 Mitarbeiter an elf Standorten und exportiert in mehr als 40 Länder der Welt. Das familiengeführte Unternehmen, das für seine exzellenten und langlebigen Produkte weltweit bekannt ist, verfügt zudem auch über höchste Expertise im Bereich Planung, Inbetriebnahme, Service sowie Wartung und bietet Schulungen, auch für die Qualifizierung von Spezialisten, an.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Security Essen als Leitmesse für zivile Sicherheit erweitert ihr Angebot. Heute wurde in der Messe Essen bekannt gegeben, dass ab 2024 die Themen Bevölkerungsschutz und zivile Verteidigung als neuer Schwerpunkt hinzukommen werden.

Weiter lesen

+++ News +++ Cybersecurity Gesetzt zur Cyber-Resilienz

Die Europäische Kommission hat nach langen Diskussionen ihren Gesetzesentwurf zur Cyber-Resilienz vorgestellt. Der Entwurf zielt darauf ab, einen globalen Standard zu schaffen, nach dem es verbindliche Anforderungen im Rahmen der Cybersicherheit an...

Weiter lesen

+++ News +++ Aufzugsintegration mit BACnet Vernetzung von Gebäudeautomation + Aufzugsteuerung

Neue Chancen der Systemintegration mit BACnet loteten hochrangige BACnet-Vertreter bei einem Besuch im TK Elevator Testturm Rottweil (TKE) aus.

Weiter lesen

Die IP-Stroboskop-Sirene kann mit verschiedenen Licht- und Klangmustern dabei helfen, Eindringlinge visuell und akustisch abzuschrecken, als auch die Sicherheit am Arbeitsplatz zu verbessern.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Stromversorgung einer Zentralbatterieanlage

Aus welcher Verteilung erfolgt die Stromversorgung zur Ladung von Akkus für eine Sicherheitsbeleuchtungsanlage?

Weiter lesen
Anzeige