Anzeige

Branchennews
Personalwechsel bei der IBC Solar AG

Die IBC SOLAR AG gibt personelle und strukturelle Veränderungen in der Unternehmensführung zum 1. Juli 2018 bekannt.

Dr. Fiedmann (Foto: IBC Solar AG)

Dr. Fiedmann (Foto: IBC Solar AG)

Jörg Eggersdorfer, seit 2009 Kaufmännischer Leiter und seit 2010 Finanzvorstand der Gesellschaft, scheidet aus persönlichen Gründen zum 30. Juni 2018 als Vorstand aus.

Im Zuge dessen baut die IBC SOLAR AG die Führungsgremien um. Dr. Fred Friedmann ist seit dem 1. Mai zum Vorstand, COO, bestellt. Er bildet ab 1. Juni zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden Udo Möhrstedt, CEO, den Gesamtvorstand. Dr. Fred Friedmann verfügt als ausgebildeter Diplom-Kaufmann und promovierter Betriebsinformatiker über langjährige Erfahrung im technischen Großhandel und in der Bauprojektierung.

Unterhalb des Vorstands wurde ein Management Board etabliert, das die wichtigsten Entscheidungen vorbereitet und zusammen mit dem Gesamtvorstand trifft. Damit soll die oberste Führungsmannschaft breiter aufgestellt und für Udo Möhrstedt mehr Freiraum für strategische und visionäre Themen geschaffen werden.

Das Gremium besteht aus folgenden Positionen, vertreten durch: Dr. Fred Friedmann (Verantwortung für Einkauf, Produktmanagement, IT, Prozesse & Organisation); Dr. Stefan Golla (Leiter Recht, Personal, Compliance); Andreas Grey (Leiter Vertrieb Handel Deutschland, After Sales, Brand Management & Communication); Oliver Partheymüller (Leiter Projektentwicklung Deutschland); Albert Engelbrecht (Leiter Solutions International). Zum 1. August 2018 wird ein Kaufmännischer Leiter das Gremium vervollständigen.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ 14. Jahrestagung Elektrosicherheit Wissensaustausch und interaktiver Elektro-TALK

Am 17./18. November 2020 ist es wieder soweit: Die 14. Jahrestagung Elektrosicherheit findet als branchenübergreifende Plattform für (verantwortliche) Elektrofachkräfte und Einsteiger in Wiesbaden statt.

Weiter lesen

Die bidirektionalen Labornetzteile bieten Funktionsblöcke für die Simulation des Innenwiderstandes sowie für eine leitungslose Sense.

Weiter lesen

Die Digitalisierung der Energiewende fordert ein immer höheres Entwicklungstempo, auch in der Normung. Der Erfolg der Energiewende ist von höchsten Sicherheitsstandards in der Energieversorgung abhängig. Dazu veröffentlicht VDE DKE neue...

Weiter lesen

Die efa – Fachmesse für Elektro-, Gebäude-, Licht- und Energietechnik und die HIVOLTEC – Fachausstellung und Anwendertreff für Mittel- und Hochspannungstechnik finden im kommenden Jahr vom 21. bis 23. September statt.

Weiter lesen

40 % des baden-württembergischen Strombedarfs sind einsparbar, sagt Salvi Donato (Livarsa).

Weiter lesen
Anzeige