Anzeige

Branchennews
Personalwechsel bei der IBC Solar AG

Die IBC SOLAR AG gibt personelle und strukturelle Veränderungen in der Unternehmensführung zum 1. Juli 2018 bekannt.

Dr. Fiedmann (Foto: IBC Solar AG)

Dr. Fiedmann (Foto: IBC Solar AG)

Jörg Eggersdorfer, seit 2009 Kaufmännischer Leiter und seit 2010 Finanzvorstand der Gesellschaft, scheidet aus persönlichen Gründen zum 30. Juni 2018 als Vorstand aus.

Im Zuge dessen baut die IBC SOLAR AG die Führungsgremien um. Dr. Fred Friedmann ist seit dem 1. Mai zum Vorstand, COO, bestellt. Er bildet ab 1. Juni zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden Udo Möhrstedt, CEO, den Gesamtvorstand. Dr. Fred Friedmann verfügt als ausgebildeter Diplom-Kaufmann und promovierter Betriebsinformatiker über langjährige Erfahrung im technischen Großhandel und in der Bauprojektierung.

Unterhalb des Vorstands wurde ein Management Board etabliert, das die wichtigsten Entscheidungen vorbereitet und zusammen mit dem Gesamtvorstand trifft. Damit soll die oberste Führungsmannschaft breiter aufgestellt und für Udo Möhrstedt mehr Freiraum für strategische und visionäre Themen geschaffen werden.

Das Gremium besteht aus folgenden Positionen, vertreten durch: Dr. Fred Friedmann (Verantwortung für Einkauf, Produktmanagement, IT, Prozesse & Organisation); Dr. Stefan Golla (Leiter Recht, Personal, Compliance); Andreas Grey (Leiter Vertrieb Handel Deutschland, After Sales, Brand Management & Communication); Oliver Partheymüller (Leiter Projektentwicklung Deutschland); Albert Engelbrecht (Leiter Solutions International). Zum 1. August 2018 wird ein Kaufmännischer Leiter das Gremium vervollständigen.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Hinter dem Begriff verbirgt sich eine Reihe von 45-minütigen Online-Seminaren mit abwechslungsreichen Themen aus dem Bereich der Installationsgeräte für Installateure, Planer und Schaltanlagenbauer.

Weiter lesen

Vom 25. bis 27. September veranstaltet Gossen Metrawatt ein Fachsymposion mit drei kostenfreien Tagungen zur Mess- und Prüftechnik. Den Auftakt macht eine Fachtagung an der Ruhr-Universität Bochum über die elektrische Sicherheit und Netzqualität in...

Weiter lesen

EnOcean demonstriert, wie batterielose Funktechnologie die Zukunft der vernetzten Beleuchtung gestaltet.

Weiter lesen

Deutscher Solarpreis für vernetzte energieautarke Mehrfamilienhäuser in Cottbus geht an Prof. Timo Leukefeld.

Weiter lesen

Die Logistik ist nach dem Vertrieb eine der wesentlichen Kernkompetenzen von Würth. Mit der zunehmenden Digitalisierung und dem veränderten Bestellverhalten von Kunden, wächst die Bedeutung reibungsloser Logistikprozesse.

Weiter lesen
Anzeige