Anzeige

Neue Produkte
Pendelleuchte Glamox Luxo Lighting

Das LED-Lichtband-System der Glamox-C80-Familie wird um zwei neue Varianten der Pendelleuchten erweitert.

Pendelleuchte Glamox Luxo Lighting

LED-Pendelleuchte Glamox Luxo Lighting (Bild: Glamox Luxo GmbH)

Die neue Pendelleuchte C80-PR der Glamox Luxo Lighting GmbH ermöglicht dem Anwender, die Wunschlänge in Schritten von 28 Zentimetern ab einer Mindestlänge von 1.128 Zentimetern individuell einzustellen. Gestaltungsfreiheit gewähren die Winkeleinheiten für F-, O- und U-Form. Zur Wandmontage sind spezielle Halterungen optional erhältlich.

Je nach Raum und gewünschter Lichtintensität kann bei den Pendelleuchten C80-PR und C80-P zwischen einem niedrigen, mittleren und hohen Lumen-Paket gewählt werden.

Verschiedene Optiken für unterschiedliche Einsatzbereiche stehen ebenso zur Verfügung. Optional sind alle Modelle der Glamox-C80-Familie ab einer Länge von 1.400 Zentimetern mit integriertem Notlicht und einem Bewegungssensor erhältlich.

Das System der C80-Familie wird mit dem webbasierten C80-Konfigurator auf die Bedürfnisse des Anwenders eingestellt. Das Tool hilft bei der Planung und Bestellung der benötigten Systemkomponenten. Die Montage ist mit Hilfe der Anleitung ebenfalls einfach.

Auf einen Blick:

  • 2 neue Pendelleuchten der C80-Familie
  • individuelle Einstellung der Länge der Pendelleuchten
  • Winkeleinheiten ermöglichen gestalterische Freiheiten
  • Auswahl zwischen drei Lumen-Paketen und verschiedenen Optiken
  • webbasierter Konfigurator hilft bei Planung und Bestellung

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

E-Planer-Preis als Alleinstellungsmerkmal Komplexe Vorfeldbeleuchtung am Flughafen Düsseldorf

Einen Auftrag der besonderen Art erhielt die Enseidon GmbH: Erneuerung der Außenbeleuchtung des Flugsteiges C für den Flughafen Düsseldorf. Damit gewann sie den Deutschen E-Planer-Preis 2016 in der Kategorie Beleuchtungstechnik.

Weiter lesen

Gebäudetechnik: Forschungsprojekt bestätigt Lebenserfahrung Frische Luft? Fenster auf!

Planer und Architekten vermuteten es schon länger, jetzt liefert eine wissenschaftliche Studie die Bestätigung: Bürogebäude sind mit einer kontrollierten natürlichen Lüftung effizienter zu betreiben als mit einer mechanischen Lüftung.

Weiter lesen

Die Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) tritt dank immer stärkerer Durchdringung der elektrischen Anlage mit Geräten und Einrichtungen der Informations- und Kommunikationstechnik immer mehr in den Vordergrund.

Weiter lesen

Licht-Community trifft sich in Ljubljana Lux Europa 2017

"Smart Lighting for Modern Society" heißt das Motto der 13. Internationalen Lux Europa-Konferenz, die vom 18. bis 20. September 2017 in Ljubljana, Slowenien, stattfindet.

Weiter lesen

ep Exklusiv: EU-Bauproduktenverordnung und DIN EN 50575 werden Pflicht Verschärfte Anforderungen an Kabel und Leitungen

Ab 1. Juli 2017 sind EU-Bauproduktenverordnung und DIN EN 50575 verpflichtend anzuwenden. Für Elektrohandwerker und E-Planer ergeben sich gravierende Veränderungen. ep Elektropraktiker erklärt, worauf bei Kabel und Leitungen zu achten ist und wie mit...

Weiter lesen
Anzeige