Anzeige

Branchennews
Neues Seminarprogramm von Regiolux

Professionelle und praxisnahe Wissensvermittlung rund um Licht und Beleuchtung steht bei den Seminaren von Regiolux im Mittelpunkt. Elektroplaner, Fachhandwerker, Lichtspezialisten und Architekten können dabei ihr Know-how schnell und kompakt auf den neuesten Stand bringen.

Konfiguration und Inbetriebnahme selbst erleben: Praktiker von Regiolux geben ihr fundiertes Fachwissen weiter (Foto: Regiolux)

Denn die technischen Möglichkeiten  in diesem Bereich entwickeln sich rasant und auch die Digitalisierung hat an Fahrt aufgenommen. Dabei geht es um zentrale Fragestellungen zu Raumwirkung, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit durch Beleuchtung, die nur in Verbindung mit einem durchdachten Lichtmanagement nachhaltig gelöst werden können. Die Fachleute von Regiolux nehmen sich auch die Zeit, um auf individuelle Fragen aus der Praxis einzugehen.

Im zweiten Halbjahr stehen folgende Seminare auf dem Programm:

  • 11.09.2019 Seminar für Großhandelspartner
  • 12.09.2019 Fachseminar Beleuchtungsplanung Relux 1
  • 18.09. 2019 Fachseminar IoT Internet of Things - Licht und Digitalisierung
  • 25.09.2019 Seminar für Elektro-/Fachplaner Licht
  • 26.09.2019 Fachseminar Beleuchtungsplanung Relux 2
  • 09.10.2019 DALI-Workshop „Tunable White/HCL“

Nähere Informationen und Anmeldung erhalten Interessierte hier.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Rund zwei Jahre nach dem Start des Rollouts sogenannter Smart Meter ist das Interesse der Deutschen an den intelligenten Messsystemen groß. 45 % haben Interesse an den intelligenten Verbrauchszählern.

Weiter lesen

+++ News +++ Fachveranstaltungen abgesagt oder verschoben Absage weiterer Präsenz-Events

Aufgrund der Corona-Situation werden weitere Präsenz-Fachveranstaltungen abgesagt bzw. verschoben.

Weiter lesen

Für ausstellende Unternehmen der internationalen Sicherheitsfachmesse Security Essen (20.-23.09.2022) besteht die Möglichkeit einer BMWi-Förderung.

Weiter lesen

+++ News +++ Präsenzmesse SPS 2021 wird abgesagt

Nach den Ankündigungen des Bayerischen Ministerpräsidenten Söder sagt die Mesago Messe Frankfurt GmbH die SPS - Smart Production Solutions, die vom 23.-25.11.2021 in Nürnberg stattfinden sollte, ab.

Weiter lesen

Trotz der sehr kurzfristigen Absagen einiger Aussteller an der physischen Veranstaltung findet die SPS 2021 vom 23. – 25.11.2021 in Nürnberg als Präsenzveranstaltung statt.

Weiter lesen
Anzeige