Anzeige

+++ News +++ In eigener Sache
Neues ep-Sonderheft „Messen und Prüfen – Grundlagen 2"

Nachdem sich das vor zwei Jahren erschienene Sonderheft „Messen und Prüfen“ schwerpunktmäßig mit der Geräteprüfung beschäftigte, steht diesmal insbesondere das Prüfen elektrischer Anlagen im Vordergrund.

Bild: ep

Ergänzt werden die Grundlagenbeiträge durch eine Einführung in die Erdungsmessungen. In der Rubrik „Elektropraxis“ gehen wir zunächst der Frage nach, warum Messgeräte während der Schutzleiter-Prüfung mit einem Messstrom von mindestens 200 mA arbeiten müssen und tauchen dabei tief in die Geschichte der Elektrotechnik ein. Darüber hinaus beleuchten wir, was beim Prüfen in Mietbereichen zu beachten ist und welche Besonderheiten
es bei der Thermographie gibt. Ferner betrachten wir die Anforderungen nach einer Instandhaltung. In Zeiten von Corona blickt ein weiterer Fachbeitrag auf die Prüfpflichten im Homeoffice und bei den Arbeitsplätzen in Co-Working-Spaces. Eine repräsentative Auswahl typischer Leseranfragen aus der täglichen Praxis rundet dieses Sonderheft schließlich ab.


Wie schon der erste Teil – Messen und Prüfen Grundlagen 1, gehört dieses Sonderheft in jede Werkstatt oder Ausbildungseinrichtung.

 

 

 

Aus dem Inhalt:

Prüfen von elektrischen Anlagen
Normen und Regelwerke / Besichtigung / Erst- und Wiederholungsprüfung/ Niederohm- und Isolationswiderstandsmessung / Prüfung von RCD / Abschaltbedingungen / Ermittlung des Spannungsfalls / Bewertung der Messergebnisse / Fachgerechte Dokumentation

Einführung in die Erdungsmessungen
Spezifische Erdwiderstandsmessung, u. a. nach Wenner (3- und 4-polig) / mit Strommesszangen/ passive Messverfahren / Schleifenimpedanz- und Erdungsmessung

Elektropraxis
Thermografie / Messung des Schutzleiterwiderstands und an Multifunktionsdruckern / Prüfungen bei Mietbereichen, Homeoffice und Co-Working-Spaces oder nach Instandsetzung / Querschnitt von Leitern – elektrisch oder geometrisch?

Leseranfragen
Maschineabnahme / Prüfen in Nassbereichen, an LED-Beleuchtung und von Blei-Antriebsbatterien / Messgeräte-Erdung / Niederohmmessung / Prüfen von Kabeln / Kaskadieren von Verlängerungsleitungen / Messung des Schutzleiterwiderstands bzw. des Schutzleiterstroms / Aushändigen von Prüfprotokollen / Berechnung des Leiterwiderstands

Das neue Sonderheft ist im ep-Shop erhältlich.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Web-Seminar Lichtfarbe und Farbwiedergabe

Regiolux bietet am 29.9. von 9:00 bis 9:30 ein Web-Seminar zum Thema "Lichtfarbe und Farbwiedergabe" an.

Weiter lesen

Der Qualifizierer NetXpert XG2 zeichnet sich durch umfangreiche Testmöglichkeiten und ein 7"-Display aus.

Weiter lesen

+++ News +++ Aus- und Weiterbildung Neuer Ausbildungsberuf in der Gebäudetechnik

Schulabgänger können sich mit dem Start des Ausbildungsjahres 2021 erstmals zum/zur Elektroniker/-in für Gebäudesystemintegration ausbilden lassen.

Weiter lesen

+++ News +++ Forschungsprojekt Leitfaden zu städtischen Stromnetzen

Wissenschaftler des Lehrstuhls für elektrische Energieversorgungstechnik der Bergischen Universität Wuppertal gingen in den vergangenen drei Jahren in Zusammenarbeit mit der Netzplanungsabteilung der Siemens AG sowie der Stromnetz Berlin GmbH und...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Schleifenimpedanzmessung hinter RCD Typ B

Kann eine eigentlich notwendige Isolations-, RCD- und Schleifenimpedanz-Messung wegen "Undurchführbarkeit" entfallen? Welche Normen und Vorschriften regeln diesen Sachverhalt?

Weiter lesen
Anzeige