Anzeige

Branchennews
Mersen übernimmt Idealec

Mersen, ein global tätiges Unternehmen, spezialisiert auf Komponenten für die Energieübertragung und Hochleistungswerkstoffe, hat die Übernahme von Idealec abgeschlossen.

Straßenbahn in der Stadt

Straßenbahn (Foto: Mersen)

Idealec ist bekannt für die Entwicklung und Herstellung von laminierten Stromschienen.

Die Übernahme stärkt die Position des Geschäftsbereichs Electrical Power als führender Anbieter für laminierte Stromschienen und erweitert das Kundenportfolio, insbesondere in den Märkten Energie und Schienenverkehr. Zusätzlich wird dadurch auch die Position des Geschäftsbereichs als bevorzugter Partner auf dem Markt der Leistungselektronik ausgebaut.

Die Integration der Teams von Idealec mit seiner renommierten technischen Expertise wird auch die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft von Mersen im Bereich Forschung und Entwicklung wesentlich verstärken.

Idealec, mit Firmensitzen in Pontarlier, Frankreich und in Shanghai, China, wurde 2005 gegründet. Das Unternehmen hat etwa 50 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von fast 7 Millionen Euro. Idealec wird ab sofort in den Geschäftsberichten von Mersen konsolidiert. Über die Höhe der Transaktion macht Mersen keine Angaben.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige