Anzeige

Branchennews
„MACH MICH SMART!“

Gira mobilisiert das Fachhandwerk zum Thema eNet SMART HOME mit der bundesweiten Upgrade-Aktion. „MACH MICH SMART!“ richtet sich dabei sowohl an Elektromeister als auch an Endgebraucher.

Aktions-Keyvisual

Aktions-Keyvisual (Bild: Gira)

Bei Millionen von bereits installierten Dimmern und Jalousiesteuerungseinsätzen ist smartes Potential zwar vorhanden, wird aber noch nicht genutzt. Das möchte Gira gemeinsam mit dem Fachhandwerk ändern und Endgebrauchern näherbringen. Wie lassen sich die Einsätze mit eNet SMART HOME künftig intelligent steuern? Das zukunfts- und datensichere Funksystem für die smarte und herstellerübergreifende Vernetzung und Steuerung der Haustechnik ermöglicht dies von zu Hause und unterwegs.

Im Mittelpunkt von „MACH MICH SMART!“ steht eine Aktionsseite, auf der Endgebraucher prüfen können, ob ihre Einsätze zu Hause mit eNet SMART HOME upgradefähig sind. Die responsive Microsite ist so konzipiert, dass der Kompatibilitätscheck in nur wenigen Schritten per Smartphone mit einem Fotoschnelltest erfolgen kann. Für erhöhte Aufmerksamkeit ist die Aktion an ein Gewinnspiel gekoppelt. Verlost werden zehn eNet SMART HOME Pakete im Wert von je 3.000 Euro plus einem Installationszuschuss in Höhe von bis zu 2.000 Euro.

„MACH MICH SMART!“ ist am 01. Juni gestartet und läuft bis zum 31. Oktober 2018. Die Aktions-Microsite mach-mich-smart.com ist freigeschaltet und sowohl über Smartphone, Tablet als auch Deskltop erreichbar.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Am 28. und 29. Januar 2021 findet der dritte TGA-Kongress statt, in diesem Jahr als Online-Veranstaltung. Nach den erfolgreichen Kongressen 2016 und 2018 werden erneut mehr als 50 namhafte Referenten mit ihren Vorträgen ein breites Themenspektrum der...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Programmierbares Relais – Akytec PR200

Kleinsteuerungen gehören zu den erfolgreichsten Gerätekategorien der Automatisierungstechnik. In geradezu idealer Weise verbinden sich in diesen Geräten vielseitige Einsatzmöglichkeiten mit einem vorzüglichen Preis-Leistungs-Verhältnis und einfacher...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Emansio – Hausautomation mit SPS-Technik

In den vergangenen zwei Jahrzehnten entstand ein breites Angebot an gerätetechnischen Lösungen für die Haus- und Gebäudeautomation. Neben den auf eine dezentrale Anordnung der Komponenten orientierenden Konzepten haben dabei aber auch Angebote, bei...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Mehr als nur Lichtschaltung

Im intelligenten Gebäude der Zukunft übernehmen moderne Sensoren neue Aufgaben, die abseits der reinen Lichtschaltung und Koordination der Gebäudetechnik liegen. Die Art und Qualität ihrer Erfassungsergebnisse erschließt neue Anwendungsbereiche und...

Weiter lesen

Mit jedem Jahreswechsel ändern sich einige Vorschriften und Regeln. Auch für Hauseigentümer gibt es ab Januar 2021 wieder neues zu beachten. Das Institut für Wärme und Mobilität (IWO) hat wichtige Informationen zusammengetragen.

Weiter lesen
Anzeige