Anzeige

Elektrogroßhandel: Personelle Veränderung
Lorz verlässt Hagemeyer

Matthias Lorz verließ das Unternehmen in der vergangenen Woche im gegenseitigen Einvernehmen. Er schied damit auch aus der Geschäftsführung aus.

Matthias Lorz

Matthias Lorz (Bild: Also)

Lorz hatte den Posten des Chief Sales Officer (CSO) im September 2015 angetreten.

Bis auf Weiteres wird Stephan Strauss, Vorsitzender der Geschäftsführung, seine Funktion übernehmen.

Hintergrund
Die Hagemeyer Deutschland GmbH & Co. KG ist mit 60 Standorten und etwa 1.750 Mitarbeitern einer der führenden elektrotechnischen Großhändler in Deutschland und eine hundertprozentige Tochter der französischen Rexel-Gruppe.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

AEG Power Solutions B.V. („AEGPS"), ein weltweiter Spezialist für unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme und -lösungen, freut sich, die Ernennung von Franck Audrain als Chief Executive Officer („CEO") mit Wirkung vom 4. März 2019 bekanntzugeben....

Weiter lesen

Vom 20. bis 22. März 2019 lädt die Initiative „Elektromarken. Starke Partner.“ erneut zum Meisterfrühstück ein. Im Rahmen der Fachmesse eltefa findet bereits das dritte morgendliche Get-together 2019 statt.

Weiter lesen

Aktuell geht die Meldung durch alle Medien: Viele junge Menschen wollen ihre Ausbildung nicht mehr im Handwerk machen – zu anstrengend, zu unattraktiv, zu schlecht bezahlt.

Weiter lesen

Die Kentix GmbH, Hersteller innovativer Smart Building Security Produkte für professionelle User, hat sein Vertriebsteam seit dem 01. Februar 2019 mit Jan Sanders als neuen Chief Sales Officer verstärkt.

Weiter lesen

Die Messe Frankfurt wird ab dem Veranstaltungsjahr 2020 ganz auf Ökostrom umstellen und ihre Stromversorgung zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien beziehen.

Weiter lesen
Anzeige