Anzeige

Neue Produkte
Lösung für Leitungsprobleme

PowerLink CM kommt zur Überwachung und vorausschauenden Wartung von Hochspannungsleitungen mit Wechsel- oder Gleichspannung zum Einsatz.

(Quelle: Siemens)

Für eine zuverlässige Stromübertragung können Leitungsfehler im Netz lokalisiert, der Zustand der Übertragungsleitungen überwacht und damit die Netzauslastung optimiert werden. Der Einsatz von nur einem Gerät ist ausreichend für die Überwachung von bis zu 500 km Leitungslänge. Für eine durchgehende Kontrolle kann das Gerät an die cloudbasierte IoT-Plattform MindSphere angebunden werden. Dies ermöglicht die transparente Aufbereitung aller Leitungsdaten in der Cloud. Damit kann der Netzbetreiber Zustandsmeldungen analysieren und Wartungstätigkeiten anpassen. Außerdem kann der in manchen Ländern vorkommende Kupferdiebstahl auch bei stromlosen Leitungen erkannt werden.

Firma: Siemens

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Schleifenimpedanz bei Maschinen messen

Wie muss eine Wiederholungsprüfung nach DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) zum Nachweis der Abschaltbedingung von Motoren und zur Schutzleiterwiderstandsprüfung durchgeführt werden?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Fragen zum Messen des Schutzleiterstroms

Die Prüfung einer  Röntgeneinrichtung nach DIN VDE 0701-0702 (VDE 0701-0702) ergab keine Auffälligkeiten. Die Messung des Schutzleiterstromes im direkten Messverfahren ergab 23,31 mA . Bei einer „Nachmessung“ des Produktionsmittels wurde ein...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Rettungseinsatz an Straßenbeleuchtung

Bei der freiwilligen Feuerwehr eines Ortes ist leider niemand EuP oder EffT, sodass bei Notfällen u. a. die Straßenbeleuchtung weder ein- noch ausgeschaltet werden kann. Was ist zu tun?

Weiter lesen

+++ News +++ Der ep lädt ein ep-Thementag „Messen und Prüfen“

Seit vielen Jahren gehört das ep-Forum zu den Besuchermagneten auf den Fachmessen der E-Branche. Im Rahmen des EP-Forum online laden wir nun zum ep-Thementag „Messen und Prüfen“ ein.

Weiter lesen

Die Begriffe Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things (IIoT) sind derzeit in aller Munde. Die Vernetzung von Anlagen und Maschinen sowie die Sammlung von Daten und deren Auswertung sollen Produktionsabläufe optimieren und Ausfallraten senken....

Weiter lesen
Anzeige