Anzeige

Neue Produkte
Lauter Sprecher

Der Türlautsprecher Plus ermöglicht auch bei lauten Motorengeräuschen eine gute Verständigung.

 (Quelle: Siedle)

(Quelle: Siedle)

Das Produkt erhöht die Lautstärke gegenüber herkömmlichen Modellen um das Doppelte (ca. 7 dB) wodurch die Hör- und Sprachqualität auch in lauter Umgebung erhalten bleibt. Gleichzeitig entfernt ein Niederfrequenzfilter störende Hintergrundgeräusche. Die Umrüstung vorhandener Systeme funk-tioniert meist ohne weitere Komponenten. Bestandsanlagen (Vario, Classic, Steel) lassen sich einfach anpassen. Nur In-Home-Bus benötigt eine Zusatzversorgung von zwei Adern zur Verstärkung des Lautsprechers.

Firma: Siedle

https://www.siedle.de

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Normen und Vorschriften Sicherheitstechnik: DIN VDE V 0826-1 (VDE V 0826-1) 2018-09

Überwachungsanlagen – Teil 1: Gefahrenwarnanlagen (GWA) sowie Sicherheitstechnik in Smart Home Anwendungen für Wohnhäuser, Wohnungen und Räume mit wohnungsähnlicher Nutzung – Planung, Einbau, Betrieb, Instandhaltung, Geräte- und Systemanforderungen

Weiter lesen

Die Norm DIN EN 50134-2 (VDE 0830-4-2) 2018-07 legt Anforderungen an Auslösegeräte einer Personen-Hilferufanlage fest.

Weiter lesen

Die Normen gelten für Brandwarnanlagen (BWA) für Kindertagesstätten, Heime, Beherbergungsstätten und ähnliche Nutzungen – Projektierung, Aufbau und Betrieb sowie für Energieversorgungen (EV) von Einbruch- und Überfallmeldeanlagen (EMA/ÜMA), die in...

Weiter lesen

Die Kamera GV-EBD8711 stellt bei einer Auflösung von 3840x2160 Pixeln2 und bei 15 Bildern/s mit 0,003 Lux eine hohe Lichtempfindlichkeit im Farbmodus bereit.

Weiter lesen

Normen und Vorschriften Sicherheitstechnik

Diese Technische Spezifikation enthält Anwendungsregeln, um Alarmübertragungsanlagen und Bedien- und Anzeigeeinrichtungen im Einklang mit den Anforderungen der Normen für Alarmübertragungsanlagen für die Anwendungen festzulegen.

Weiter lesen
Anzeige