Anzeige

Neue Produkte
Kompakt und einsatzbereit

Die Misch- und Dosieranlage Sonderhoff 3E verarbeitet flüssige, mittel- und hochviskose Polyurethane oder andere Polymere.

 (Quelle: Henkel)

(Quelle: Henkel)

Unter Einsatz der FIP- (Formed-In-Place-) Technologie werden 2-Komponenten-Dichtungsschäume, -Klebstoffe oder -Vergussmassen über den CNC-gesteuerten Mischkopf frei programmierbar direkt auf das Bauteil aufgetragen. Die Einheit kann als montierte Anlage so in einem 20-Fuß-Container verpackt, transportiert und ausgeliefert werden, dass sie am Bestimmungsort nur noch aufgestellt und an Strom-, Druckluft- und Wasserversorgung angeschlossen werden muss.

Firma: Henkel

www.henkel.de

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Normen und Vorschriften Elektrosicherheit: DIN EN IEC 60204-11 2019-09 (VDE 0113-11)

Dieser Teil von IEC 60204 enthält Anforderungen und Empfehlungen für den Hochspannungsteil der elektrischen Ausrüstung (Hochspannungsausrüstung) von Maschinen zusammen mit ihrer zugehörigen elektrischen Ausrüstung für Niederspannung...

Weiter lesen

Die Positionierapparatur für die präzise Ausrichtung von Kameraschutzgehäusen besteht aus einem modularen System. Herzstück bilden Feinpositionierachsen mit 150 mm Hub, deren handkurbelbetriebener Vorschub eine Einstellgenauigkeit von 1,5 mm pro...

Weiter lesen

Die Torque-Motoren der Reihe DST2 sind permanenterregte hochpolige Synchronmotoren.

Weiter lesen

Telltask ist eine dezentrale Fernsteuerung, die über das Telefon funktioniert. Das Gerät wird ans Stromnetz angeschlossen und mit dem zu steuernden elektrischen Verbraucher verbunden.

Weiter lesen

Der Raspberry Pi beeinflusst nicht nur die Ausbildung nachhaltig, sondern 
führte darüber hinaus bei der Entwicklung von Erzeugnissen zu einschneidenden Veränderungen. Dabei sind eine Fülle neuer Ideen entstanden und zukunfts
weisende Konzepte...

Weiter lesen
Anzeige