Anzeige

Neue Produkte
KNX-Schnittstelle für Audio +++ Mehrzonen-Temperaturregelung per Funk

Eberle heizt Zonen unabhängig, Revox spielt Musik per KNX-Bus

Bild: Eberle Controls

Das miGenie von Eberle Controls ist ein funkbasiertes Mehrzonen-Temperaturregelungssystem (M-TRS) mit Internetanbindung. Mit der zugehörigen App kann das System uneingeschränkt programmiert und Zonen unabhängig geregelt werden.

Alle Hauptkomponenten (Master) des M-TRS sind sowohl mit Zigbee als auch mit WLAN ausgestattet. Die sofort internetfähigen Regler, funktionieren aber auch ohne Internetanbindung problemlos. Der Raumregler "miGenie-N" und die verschiedenen Empfänger sind für alle gängigen Heizungsarten einsetzbar.

Mithilfe der Empfänger (Slaves) können 16 Heizzonen erstellt werden.

 


Quelle: Youtube, Eberle Controls

 

Musik im KNX-Bus

Mit der KNX-Schnittstelle von Revox wird das App-gestützte Multiuser-Audiosystem-Voxnet Teil der übergreifenden Gebäudeautomation. Es bietet für ein Multiroom-System die zeitsynchrone Wiedergabe in allen Räumen. 

   
Bilder: Revox

Die vier pro Raum individuell konfigurierbaren Sequenzen ermöglichen Befehle zur Steuerung von Drittprodukten, wie Mediengeräte, Jalousien oder Licht in die KNX-Bedienung einzubinden. 

Ein Voxnet-Server unterstützt 10 Räume.


Das Tutorial zeigt die Konfiguration des Revox Multiuser Systems
und der KNX Welt. Quelle: Youtube, Revox Official Site

 

 

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Begriffe wie Industrie 4.0 oder Kürzel wie IoT und IIoT sind aus dem aktuellen Sprachgebrauch kaum mehr wegzudenken. Aber was verbirgt sich dahinter? Ein großes allumfassendes Konzept wohl kaum. Eher viele kleine und auch größere Schritte, ein Puzzle...

Weiter lesen

Die von der Messe Dortmund organisierte elektrotechnik im Februar 2021 wird verschoben. Ausschlaggebend ist die jüngste Pandemie-Entwicklung.

Weiter lesen

Mit dem Zwischenstecker IC-ST-DIM300 für Digitalstrom-Smart-Home-Systeme können per Plug and Play z. B. Leuchten oder die Weihnachtsbeleuchtung direkt in ein dS-System eingesteckt werden.

Weiter lesen

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert werden Systeme zur Haus- und Gebäudeautomation entwickelt und vermarktet. Dabei ist über die Jahre ein breites Angebot technisch sehr unterschiedlicher Lösungen für die verschiedenen Anwendungsbereiche und...

Weiter lesen

Die Vorbereitungen zur eltefa laufen weiter nach Plan, die Fachmesse soll die Branche vom 20. bis 22. April 2021 wieder elektrisieren, vernetzen, erleuchten.

Weiter lesen
Anzeige