Anzeige

Neue Produkte
Kleiner Würfel – große Sicherheit

RayTel 20 kommt zum Schutz gegen Folgen von Blitzeinschlägen und transienten Überspannungen in Telekommunikations- und signalverarbeitenden Netzwerken zum Einsatz.

 (Quelle: Raycap)

(Quelle: Raycap)

Das Gerät bietet hohe Impulsfestigkeit mit 7 kA Blitzstromableitfähigkeit. Ein Einbau ist wegen geringer Maße von 92 x 92 x 62 mm3 schnell möglich. Mittels Push-in-Anschlüssen können die Leitungen bei der Installation mit geringem Aufwand eingesteckt werden.

Firma: Raycap

https://raycap.de/

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Abnahme von Fundamenterdern

Welcher Wert wird bei der Durchgängigkeit der elektrischen Verbindungen von Fundament- bzw. Ringerdern gefordert?

Weiter lesen

Der Blitzimpulszähler LSCM-D protokolliert Blitzeinschläge. Diese Ereignisse, auftretende Überspannungen sowie die Stärke des Vorfalls werden minutengenau mit Datum- und Zeitstempel festgehalten.

Weiter lesen

Die Phasenschienen erlauben eine schnelle und vorkonfektionierte Verdrahtung für die Nachrüstung von Überspannungsableitern in Kombination mit Hauptschaltern.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Blitzschutz einer Metallsäule

Ist es notwendig Metallsäulen im öffentlichen Raum mit einer Blitzschutzeinrichtung zu versehen?

Weiter lesen

Die kompakte, in fünf Nennströmen von 5 A bis 20 A erhältliche SMD-Sicherung UMT-W erreicht Nennspannungen von bis zu 125 V (AC oder DC).

Weiter lesen
Anzeige