Neuer Standort
Igel zieht nach Dortmund

Zum 1. Januar 2017 wechselte Igel Electric den Standort und zog nach Dortmund. Der Systemintegrator für elektronische Antriebstechnik hat dort Büroräume im Stadtteil Barop bezogen. Durch den Umzug möchte man auch von der Nähe zur Fakultät für Elektrotechnik der Technischen Universität Dortmund profitieren.

Michael Kleiböhmer

Michael Kleiböhmer

Verkehrstechnisch liegt der neue Standort ideal zwischen den Autobahnen 40 und 45. Sowohl der Hauptbahnhof als auch die Flughäfen in Dortmund und Düsseldorf sind schnell erreicht. Mitarbeiter erreichen schneller ihre Kunden vor Ort und können so flexibler auf Anforderungen reagieren.

Unweit der neuen Igel-Zentrale befindet sich die Fakultät für Elektrotechnik der TU Dortmund. Rund um den Campus Nord haben sich etliche mittelständische Unternehmen aus der Energietechnik sowie der Metallverarbeitung angesiedelt. Außerdem befinden sich hier das Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik sowie das Technologiezentrum Dortmund, das als eines der europaweit führenden Technologiezentren eine Drehscheibe für zukunftsweisende Technologien darstellt.

„Hier können wir unser Know-how ideal ausweiten und vertiefen, um unsere innovativen antriebstechnischen Lösungen weiterzuentwickeln“, freut sich Michael Kleiböhmer, Geschäftsführer. „Wir können unsere Kunden schneller erreichen und bieten für Studienabgänger attraktive berufliche Entfaltungsmöglichkeiten.“

Neben der Zentrale in Dortmund unterhält IGEL auch eine Niederlassung in Dubai.

Über Igel Electric

Die Firma besitzt, nach eigenen Angaben, die weltweit größte Produktpalette an Sanftanlassern und entwickelt mit langjährigen Partnern innovative Antriebslösungen für seine Kunden. So wurde 2010 das Mittelspannungsschaltanlagensystem MV-CS eingeführt. 2014 wurde mit dem Sanftanlasser ISA-SL3 erstmalig eine Kombination aus optischen und induktiven Technologien zur galvanischen Trennung des Leistungsteils präsentiert. Ein Jahr später stellte das Unternehmen den IGBT-basierten Mittelspannungs-Sanftanlasser ISA-TS vor. Igel liefert weltweit Antriebslösungen aus einer Hand, Qualität „Made in Germany“.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926

Nachrichten zum Thema

Neue Vertriebsstruktur für die Niederspannungsprodukte von ABB Deutschland

Weiter lesen

Wir trauern um Prof. Dr. -Ing. habil. Dietrich Gall.

28. Mai 1940 – 2. Januar 2017

Weiter lesen

Erneuerbare Energien: Fördermittel wieder verfügbar Bis zu 10.000 Euro Kredit für Solarstromspeicher

Batterien für Photovoltaikstrom werden seit Anfang Januar 2017 wieder finanziell unterstützt. Die staatseigene KfW-Bank fördert die Solarstromspeicher erneut mit einem zinsverbilligten Darlehen und einem beachtlichen Tilgungszuschuss. Mit dem Kredit...

Weiter lesen

Kaco new energy erweitert sein Produktangebot um neue, dreiphasige Wechselrichter für Privathaushalte und Gewerbe.

Weiter lesen

Seit Ende Dezember ist es klar: Schneider Electric übernimmt die ABN Braun AG. Damit wird das Know-how für Reiheneinbaugeräte und Zählerplatzsysteme beider Firmen kombiniert und es können kundenspezifische Energieverteilungssysteme aus einer Hand...

Weiter lesen

Branchengeflüster Neuer VDE-Präsident

Der VDE hat seit dem 01. Januar einen neuen Präsidenten. Es handelt sich um Dr.-Ing. Gunther Kegel, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Pepperl+Fuchs GmbH.

Weiter lesen

Der Ehrenpräsident des ZVEH ist am 17.12.16 nach langer schwerer Krankheit im Alter von 67 Jahren verstorben.

Weiter lesen

Checkliste für Stromspeicher Wie finde ich den Richtigen?

Die Auswahl an Stromspeichern ist groß. Das Solarbatterie-Portal Enerkeep erklärt, wie man schnell die passende Lösung findet.

Weiter lesen

Ab dem kommenden Jahr wird Grässlin seine Produkte wieder selbst anbieten. Neben dem neuen Vertriebsteam wird es eine technische Hotline geben.

Weiter lesen

Fehlerortung und Diagnose im Stromnetz Wisag nutzt jetzt eigenen Kabelmesswagen

Wenn die Stromversorgung unterbrochen ist, müssen Stadtwerke, Industriebetriebe und Energieversorger zügig handeln. Welcher Fehler liegt vor und wo befindet er sich? Wie findet man den Verlauf der Kabeltrasse und wie kann das fehlerhafte Kabel...

Weiter lesen

Fachartikel zum Thema

  1. Elektrisch, digital vernetzt und selbst fahrend

    Wie aktuelle Trends die Welt der Nutzfahrzeuge verändern

    Elektromobilität, Digitalisierung, Vernetzung und autonomes Fahren – das sind die Trends, die besonders zur vergangenen Internationalen Automobilausstellung IAA Nutzfahrzeuge in Hannover dem Fachpublikum offenbart wurden. Diese technische Entwicklung macht eben auch vor den Transportern,...

    01/2017 | Energietechnik/-anwendung, Betriebsführung und -ausstattung, Nutzfahrzeuge, Elektromobilität

  2. Aktuelles aus der Branche

    Elmar: Markenbewusste E-Betriebe erneut ausgezeichnet, E-Fachschulung: Auf nach Rostock!, Kongress: Effiziente elektrische Antriebe, Dena-Umfrage: Steigendes Interesse an Elektrofahrzeugen, Strömer-Rätsel, ep-Autor Hans Heinrich Egyptien verstorben, Kurzmeldungen zu Personen - Firmen -...

    01/2017 | Personen und Firmen, Veranstaltung

  3. Energiewirtschaft im Wandel

    HEA-Marktpartnerkongress 2016: Reichlich Arbeit für Fachkräfte

    Der Kongress der Marktpartnerorganisation des BDEW, der HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e. V., fand in diesem Jahr am 28. und 29. September im Mövenpick-Hotel Berlin statt. Der Kongress ist das etablierte Netzwerktreffen der Energieunternehmen mit Industrie und...

    12/2016 | Energietechnik/-anwendung

  4. Aktuelles aus der Branche

    GET Nord: Den Nerv der Zeit getroffen, ZVEH: Partnerschaftliches Engagement unter dem Dach der E-Marke, Stadt- und Außenbeleuchtung: 11. Fachtagung in Dresden, LON: Fit für das Internet der Dinge, Strömer-Rätsel, Herbstumfrage: Konjukturhoch in den E-Handwerken hält an, In Kürze: Personen,...

    12/2016 | Personen und Firmen, Veranstaltung

  5. Mehr Kabel kostet weniger

    Energieeffizienz von Kabel- und Leitungsanlagen – Teil 4: Weitere Helfer

    Bislang lasen sich Anweisungen, Normen, TAB sowie andere Bestimmungen und Anleitungen so, als stünde dort als Auswahl-Kriterium: „Wie heiß muss meine Leitung mindestens werden?“ Fortan jedoch sollte eine Leitung nicht mehr als „am besten ausgenutzt“ gelten, wenn sie ihre höchstzulässige...

    12/2016 | Fachplanung, Energietechnik/-anwendung, Kabel und Leitungen

  6. Aktuelles aus der Branche

    Soka-Bau: Bundesarbeitsgericht erklärt Bau-AVE für unwirksam; Meister: Gründerpreis erstmals verliehen; SPS/IPC/Drives in Nürnberg: Schaufenster der Automatisierungstechnik; Strömer-Rätsel; ZVEI: Wahlen im Fachverband Elektroinstallationssysteme; Hager: Rückruf von Leitungsschutzschaltern der...

    11/2016 | Personen und Firmen, Veranstaltung

  7. Mehr Kabel kostet weniger

    Energieeffizienz von Kabel- und Leitungsanlagen – Teil 3: Helfer

    Bislang lasen sich Anweisungen, Normen, TAB sowie andere Bestimmungen und Anleitungen so, als stünde dort als Auswahl-Kriterium: „Wie heiß muss meine Leitung mindestens werden?“ Fortan jedoch sollte eine Leitung nicht mehr als „am besten ausgenutzt“ gelten, wenn sie ihre höchstzulässige...

    11/2016 | Fachplanung, Energietechnik/-anwendung, Installationstechnik, Kabel und Leitungen

  8. Wohin die Reise geht: Zug um Zug zur Schiene 4.0

    Innotrans 2016: Digitalisierung im Mittelpunkt und neue Spitzenwerte

    Nach vier Veranstaltungstagen vom 20. bis 23.9. konnte die internationale 
Leitmesse in Berlin die beste Bilanz ihrer Geschichte verzeichnen. So stiegen im Vergleich zu 2014 die Ausstellerzahlen um 7 % und die Fachbesucherbeteiligung um 4 % auf knapp 145 000. 2 955 Aussteller aus 60 Ländern...

    11/2016 | Energietechnik/-anwendung, Elektromobilität

  9. Mehr Kabel kostet weniger

    Energieeffizienz von Kabel- und Leitungsanlagen – Teil 2: Lastprofile, Methode

    Bislang lasen sich Anweisungen, Normen, TAB sowie andere Bestimmungen und Anleitungen so, als stünde dort als Auswahl-Kriterium: „Wie heiß muss meine Leitung mindestens werden?“ Fortan jedoch sollte eine Leitung nicht mehr als „am besten ausgenutzt“ gelten, wenn sie ihre höchstzulässige...

    10/2016 | Fachplanung, Installationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Kabel und Leitungen, Energieverteilung, Elektroplanung

  10. Aktuelles aus der Branche

    Speichertechnik: Gebrauchte Batterien von E-Fahrzeugen puffern 13 MWh; EBZ: 25 Jahre im Dienste von Bildung und Qualifizierung; Smart Home: Konkurrierende Ansätze behindern den Durchbruch; Jahrestagung Elektrosicherheit feiert ihr 10-jähriges Jubiläum; Strömer-Rätsel; Niederspannungsfachtagung...

    10/2016 | Personen und Firmen, Veranstaltung