Anzeige

Wettbewerb Great Place to Work 2017
Hekatron-Gesellschaften als beste Arbeitgeber ausgezeichnet

Sie haben es wieder geschafft: Die beiden Hekatron-Gesellschaften Technik GmbH und Vertriebs GmbH sind erneut für ihre mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur ausgezeichnet worden. 

Hekatron ist wieder mal Sieger beim Wettbewerb "Great Place to Work 2017"

Hekatron ist wieder mal Sieger beim Wettbewerb "Great Place to Work 2017" (Bild: Hekatron)

Anonyme Bewertung durch Mitarbeiter

Der Preis wird auf Grundlage einer anonymen Befragung der Mitarbeiter zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance vergeben.

Außerdem wurden die Qualität der Maßnahmen und Angebote der Personalarbeit im Unternehmen bewertet. So stimmten u. a. 89 Prozent der Beschäftigten der Hekatron Technik GmbH beziehungsweise 86 Prozent der Beschäftigten der Hekatron Vertriebs GmbH der Aussage zu: „Alles in allem ist dies hier ein sehr guter Arbeitsplatz“.

„Da der Großteil der Wertung durch anonyme Mitarbeiterbefragungen zustande kommt, sind wir stolz auf uns als Hekatroner“, sagt Matthias Lehmann, Leiter der Personalabteilung beider Gesellschaften. „Wir bedanken uns bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für diese Wertschätzung", so Lehmann weiter.

Mitarbeiterbindung als Wettbewerbsvorteil

„Die Auszeichnung steht für eine gute und authentische Unternehmenskultur, die insbesondere von Werten wie Vertrauen, Fairness, Wertschätzung und Teamgeist geprägt ist“, sagt Frank Hauser, Geschäftsführer beim deutschen Great Place to Work-Institut. „Attraktive Arbeitsbedingungen und eine förderliche Kultur der Zusammenarbeit sind ein zentraler Schlüssel für Mitarbeiterbindung und Unternehmenserfolg.“

Hintergrund

Am aktuellen Wettbewerb nahmen rund 700 Unternehmen aller Größen und Branchen teil. Sie stellten sich einer freiwilligen Prüfung der Qualität und Attraktivität ihrer Arbeitsplatzkultur durch das unabhängige Great Place to Work-Institut und dem Urteil der eigenen Mitarbeiter. Aus dem Gesamtteilnehmerfeld wurden die Liste der besten Arbeitgeber (hier als PDF) ermittelt (Benchmarking differenziert nach Unternehmensgrößenklassen). 

 


Sommerfest für die Mitarbeiter: Hekatron Streetfood-Market (Quelle: Youtube, Hekatron)

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Mirko Harbott übernimmt die Leitung der deutschen Citel Niederlassung. Er folgt Alain Ruen, der Ende Juni 2017 aus dem Unternehmen ausschied.

Weiter lesen

Bei Stiebel Eltron ist man mit dem Ergebnis von 2016 und der Entwicklung in diesem Jahr so zufrieden, dass für die Geschäftsführung jetzt der richtige Moment gekommen ist, um den Vertrieb auszugliedern.

Weiter lesen


Barbara Frei übernimmt bei Schneider Electric die Leitung über die am 1. Juli 2017 im Unternehmen neu geschaffene Region D-A-CH.

Weiter lesen

Schon seit zehn Jahren gehören die T-Boxx-Transportkisten zur Fahrzeugeinrichtung von vielen Gewerken. Bis Ende September 2017 gewährt Sortimo auf alle Boxen im Online-Shop einen Geburtstagsrabatt.

Weiter lesen

Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Tödlicher Störlichtbogen

Ein erfahrener Monteur deckte spannungsführende Teile nicht ab. Die Berührung der Teile löste einen Störlichtbogen aus, den der Monteur nicht überlebte.

Weiter lesen
Anzeige