Anzeige

Neue Produkte
Günstige Stromverteilung

Der Doppelgabelstecker lässt sich in Größe und Stromstärke der Stromschienen an Kundenbedürfnisse anpassen.

 (Quelle: Stäubli)

(Quelle: Stäubli)

Die Hauptanwendungen sind Verteiler- und Schaltschränke mit einem Strombedarf von 100 A bis zu mehreren tausend Ampere. Er ist in der Lage, radiale und Winkelversätze von ±2 mm und ±3° aufzunehmen und verfügt über ein neues, vereinfachtes Design, das kostengünstige Lösungen ermöglicht. Auf der statischen Seite wird der Gabelstecker mit zwei Schrauben auf der Stromschiene befestigt. Das System besteht aus einem versilberten Aluminiumprofil, das mit Multilam ausgestattet ist. Der dadurch erzeugte konstant niedrige Übergangswiderstand ermöglicht eine zuverlässige Verbindung und verringert die Leistungsverluste über die gesamte Lebensdauer. Mit bis zu 5 000 Steckzyklen werden die Wartungs- und Austauschkosten deutlich reduziert.

Firma: Stäubli

www.staubli.com

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die bidirektionalen Labornetzteile bieten Funktionsblöcke für die Simulation des Innenwiderstandes sowie für eine leitungslose Sense.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Unter-Putz-Installationen in Ex-Bereichen

Ist die Unter-Putz-Verlegung von Kabeln und Leitungen in explosionsgefährdeten Bereichen erlaubt?

Weiter lesen

Kabelverschraubungen des Herstellers sind nun in einer bleifreien Variante erhältlich.

Weiter lesen

Der chemische Dübel EasyMix eignet sich sowohl für Voll- als auch Hohlbaustoffe.

Weiter lesen

40 % des baden-württembergischen Strombedarfs sind einsparbar, sagt Salvi Donato (Livarsa).

Weiter lesen
Anzeige