Anzeige

Neue Produkte
Großer Umfang

Die Stromzange CM94 ist für Messungen in Energie- und Industrieanlagen mit Stromstärken von AC/DC 2 000 A geeignet.

 (Quelle: FLIR)

(Quelle: FLIR)

Übergroße 55-mm-Backen ermöglichen eine Anwendung auch bei großen Leitungen und Sammelschienen. Mit einem CAT-IV-1 000-Volt-Überspannungsschutz kann die Zange an Relais, Verteilerplatten, Versorgungsschächten, Schaltwerken und -tafeln sowie an Leitern, Stromzufuhren und -leitungen eingesetzt werden. Darüber hinaus ist das Wechselspannungsgerät mit True-RMS (Root Mean Square) und zur Beseitigung von Streuspannungen mit niedriger Eingangsimpedanz (LoZ) ausgestattet. Im VFD-Modus können Störsignale beseitigt und dadurch genaue Messwerte erreicht werden. Neben Stromstärkemessungen können Durchgangsprüfungen, Diodentests sowie Messungen von Widerständen und Frequenzen durchgeführt werden.

Firma: FLIR

www.flir.de

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Prüfung von RCDs

Was ist beim Prüfen von RCDs zu in Abhängigkeit vom Messgerät zu beachten, insbesondere wenn Unterschiede im Auslösestrom bestehen?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Normen und Vorschriften AuS-Werkzeuge - DIN EN IEC 60900 2019-04 (VDE 0682-201)

Diese Norm gilt für isolierte, isolierende und Hybrid-Handwerkzeue, die zum Arbeiten an unter Spannung stehenden Teilen benutzt werden. Die Nennspannung darf dabei 1000 V AC sowie 1500 V DC nicht überschreiten.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Erneuerung alter Elektro-Installationen

Ist der Tausch oder die Erneuerung von Steckdosen in alten Elektroinstallationen ohne Einbau einer Fehlerstrom-Schutzeinrichtung zulässig?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Glühende Schweißelektrode brachte Spraydose zum explodieren

Eine durch die glühende Elektrode eines Schweißgerätes erwärmte Spraydose explodierte und führte zu Verbrennungen im Gesicht des Schweißers.

Weiter lesen

Die „fünf Sicherheitsregeln“ sind eine wesentliche Grundlage für das sichere Arbeiten an elektrischen Anlagen. Sie fordern in der fünften Regel, benachbarte, unter Spannung stehende Teile abzudecken oder abzuschranken. Den ep erreichte eine...

Weiter lesen
Anzeige