Anzeige

Weiterbildung Licht und Beleuchtung
Förderung der Teilnahme an LiTG-Seminaren mit bis zu 70 Prozent

Ab September 2017 finden die Schulungen der Lichttechnischen Gesellschaft e.V. (LiTG) auf Basis des europäischen Bildungsstandards European Lightning Expert (ELE) statt.

Hauptthema der Seminare sind Energieeffizienz-Technologien, die sich in drei Programmpunkte unterteilen:

  • Grundlagen der Lichttechnik
  • Planung, Betrieb & Sanierung von Außenbeleuchtung
  • Planung, Betrieb & Sanierung von Innenbeleuchtung

Praxisnah werden die einzelnen Bausteine zusätzlich um ein betriebliches Lernprojekt erweitert.

Die Veranstaltungen richten sich an Elektroinstallateure und Fachplaner, Architekten, Innenarchitekten, Ingenieure, an Mitarbeiter aus der Wohnungswirtschaft, dem Facility Management und Großhandel sowie an Verantwortliche aus den Kommunen und Vertriebsmitarbeiter aus der Lichtbranche.

Die berufliche Weiterbildung zum Thema Energieeffizienz-Technologien findet in Kooperation mit dem Institut für betriebliche Bildungsforschung (ibbf) und der Elektroinnung Berlin statt.

Je nach Unternehmensgröße wird die Teilnahme der Mitarbeiter am Seminar vom Land Berlin für Berliner Unternehmen mit bis zu 70 Prozent bezuschusst. Den Flyer zum Download mit allen Informationen erhalten Sie hier

Der HUSS-Verlag bietet in Kooperation mit der LiTG begleitend das praxisbezogene Fachbuch „Beleuchtungstechnik – Grundlagen“ in der 4. überarbeiteten Auflage an. Das Standardwerk bildet für Lichtplaner, Lehrende sowie Studierende eine fachliche Basis für Vorlesungen und Seminare in der Lichttechnik. Die Veröffentlichung empfiehlt sich außerdem für Weiterbildungen in der beruflichen Praxis.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Unter dem Motto „Der Mensch zählt“ präsentiert die internationale Arbeitsschutzmesse vom 26. bis 29. Oktober alles rund um Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Weiter lesen

Über 1 Million EUR Hochwasserhilfe für betroffene Elektrohandwerksbetriebe in Nordrhein-Westfalen wurden als Großspende von Ehrenobermeister Ludger Gausling, Innung für Elektrotechnik Ahaus, nun ausgezahlt.

Weiter lesen

+++ News +++ Lichttechnik 7. Lichtwoche München

Die 7. Auflage der Lichtwoche München findet vom 5.–12. November 2021 voraussichtlich wieder als Präsenzveranstaltung statt. Das Programm setzt sich aus vielen dezentralen Live-Events zusammen.

Weiter lesen

+++ News +++ Präsenzmesse Gelungener Neustart

Vom 6. bis 8. Oktober 2021 fand in München unter der Dachmarke „The smarter E Europe Restart“ die 30. Auflage der Intersolar Europe statt.

Weiter lesen

Wer sich jetzt noch nicht zum kommenden Kupfer-Symposium angemeldet hat, sollte sich beeilen, denn nach dem 17. Oktober kann nicht mehr garantiert werden, dass im Tagungshotel Zimmerkapazitäten zur Verfügung stehen.

Weiter lesen
Anzeige