Anzeige

Lichttechnik: Scheinbar schwebende Deckenleuchte
Flimmerfreie Leuchte mit indirektem Korona-Effekt

Verbatim präsentiert eine neue flimmerfreie LED-Deckenleuchte mit indirektem Korona-Effekt und homogen ausgeleuchteter, lichtemittierender Fläche. Dank ihrer besonderen Eigenschaften ist sie eine Alternative zur herkömmlichen Deckenbeleuchtung.

Der Korona-Effekt der Deckenleuchte (Bild: Verbatim)

Der Korona-Effekt der Deckenleuchte (Bild: Verbatim)

Durch eine lange Lebensdauer von 50.000 Stunden, enges Binning und Schutzart IP 40 (Schutz vor Insekten und Staub) eignet sich das Verbatim LED Ceiling Light als Ersatz für konventionelle Leuchtstofflampen.

Neben dem Standarddiffusor wird auch ein blendfreies, mikroprismatisches Modell angeboten, das speziell für Büroräume geeignet ist. Ein Nachrüstset zum Dimmen mit Dali ist ebenfalls erhältlich.

Deckenleuchte (Bild: Verbatim)Um Kopfschmerzen, müden Augen und im schlimmsten Fall epileptischen Anfällen vorzubeugen, garantiert der Hersteller ein absolut flimmerfreies Licht. Mit einem mikroprismatischen Diffusor und einer kontrollierten Leuchtdichte (UGR<19) in Übereinstimmung mit DIN EN 12464 wird verhindert, dass man vom Licht geblendet wird.

Durch den indirekten Korona- oder Halo-Effekt scheint die Deckenleuchte zu schweben. Der Kontrast zwischen der lichtemittierenden Oberfläche und dem Hintergrund bzw. der Decke, auf der sie angebracht ist, wird abschwächt.

Der Korona-Effekt (Indirektleuchtanteil) kann durch die beigefügten Blenden verhindert werden. Mit einer Seilabhängung lässt sich die Leuchte auch von der Decke hängen. 

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Highlights der Light + Building 2018 on Tour TRILUX tourt durch Europa

Der TRILUX-Truck präsentiert seinen Kunden, Partnern und Fans die Höhepunkte der Messe noch einmal exklusiv vor Ort.

Weiter lesen

Ab dem 1. September 2018 dürfen Halogenlampen mit ungebündeltem Licht nicht mehr in den Verkehr gebracht werden. Was bedeutet das genau?

Weiter lesen

Der Siegeszug der LED lässt sich dank geringer werdender Kosten, Energieeinsparungen und hoher Lebensdauer kaum noch stoppen. Umso wichtiger ist die genaue Kenntnis über den Einbau von LED-Leuchten.

Weiter lesen

Unser neues ep-Dosssier Technisches Licht bietet Planern und Errichtern eine ideale Orientierungshilfe zum Thema LED-Technik.

Weiter lesen

Chinesische Investoren wollen zwei ehemalige Osram-Werke in Deutschland schließen. Die zwei weiteren deutschen Standorte müssen mit einem deutlichen Personalabbau rechnen. Nach Angaben des Unternehmens sollen rund 1.300 von den etwa 2.300...

Weiter lesen
Anzeige