Anzeige

Neue Produkte
Flexibler Zugang

Das PITmode fusion bietet ein Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungsmanagement, das Safety- und Security-Vorgaben gleichzeitig abdeckt.

 (Quelle: Pilz)

(Quelle: Pilz)

Es besteht aus der Ausleseeinheit PITreader mit RFID-Technologie und integriertem Webserver sowie einer sicheren Auswerteeinheit Safe Evaluation Unit (SEU). Durch seinen modularen Aufbau lässt sich das System individuell in das Design bestehender Bedienpulte integrieren und vorhandene Taster können genutzt werden. Zum Einsatz kommt das Gerät in Maschinen und Anlagen, in denen zwischen unterschiedlichen Steuerungsabläufen und Betriebsarten umgeschaltet wird. Auf einem codierten RFID-Transponder-Schlüssel erhalten autorisierte Mitarbeiter eine angepasste Maschinenfreigabe. Bis zu fünf sichere Betriebsarten stehen zur Wahl. Unfälle, Fehlbedienung und Manipulation können reduziert werden.

Firma: Pilz

https://www.pilz.com/de-DE

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Normen und Vorschriften Sicherheitstechnik - DIN VDE V 0826-1 2018-09 (VDE V 0826-1)

Diese Vornorm beinhaltet neben mechanischen Sicherungskonzepten für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Wohnungen im Bestands- und Neubau auch die Anforderungen an die Sicherheitstechnik im Smart Home.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Jablotron 100 – Gefahrenmeldeanlage und mehr

Modular erweiterbar, vielseitig einsetzbar und übersichtlich zu bedienen.

Weiter lesen

Die Banderdungsschelle EX BES erfüllt die geforderte Zündfunkenfreiheit, ist in der Explosionsgruppe IIC mit einem explosionsfähigen Gasgemisch geprüft und kann somit in allen Explosionsgruppen für den Potentialausgleich eingesetzt werden.

Weiter lesen

Mit der FST-Kabelbox-Kombi werden steigende Anforderungen an den Brandschutz und komplexe Vorschriften in einem einfachen und sicheren Brandschutzsystem realisiert.

Weiter lesen

Das APC NetBotz 750 kombiniert Monitoring mit hochauflösender Videofunktion und schützt IT-Umgebungen vor physischen und umgebungsbedingten Bedrohungen wie Übertemperatur, Luftfeuchtigkeit, Wasserlecks, Rauch und Feuer sowie vor unerlaubtem Zugriff.

Weiter lesen
Anzeige