Anzeige

Neue Produkte
Flexible Kabellage

Der VarioBoot RJ45 ist ohne Einbußen in der Übertragung in alle Richtungen beweglich.

 (Quelle: Harting)

(Quelle: Harting)

Welchen Weg die Cat.-6A-Leitung beispielsweise durch den Schaltschrank nimmt, kann zum Schluss entschieden werden. Durch einen kurzen Zug an der Knickschutzhülle bzw. ein Einrasten in der gewünschten Richtung sucht sich die Leitung einen anderen Weg. Durch geringe Abmessungen eignet sich die Kabelkonfektion für viele Anwendungen.

Firma: Harting

https://www.harting.com/DE/de/willkommen

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Der DS-ARC1 bietet Schutz vor allen, auch seriellen Fehlerlichtbögen, die von herkömmlichen MCBs und RCDs nicht erkannt werden.

Weiter lesen

Sind derzeitige Installationen von Herdanschlüssen in modernisierten Wohnungen sicher und führen nicht zu Überlastungen z. B. von Neutral- oder PE-Leiter?

Weiter lesen

Bei Dimensionierungen von zu sanierenden Elektroanlagen in Wohngebäuden hängt der Baukostenzuschuss von der Berechnungsweise ab, was zu Differenzen zwischen Neu-Errichtern und Netzbetreibern führen kann.

Weiter lesen

Diese Vornorm enthält Anforderungen bzgl. DIN VDE 0100-551 (VDE 0100-551):2017-02, 551.7.2, an die Art des Anschlusses von Stromerzeugungseinrichtungen, die parallel zu einer Stromquelle (z. B. der öffentlichen Stromversorgung) betrieben werden.

Weiter lesen

Die puristische Gestaltung setzt sich in der modernen Innenarchitektur mehr und mehr durch. Fließende, ebene Übergänge zwischen Flächen und Bauelementen sind gefragt. Für die Elektroinstallation gibt es nun ein Schalterdesign, das eine konsequent...

Weiter lesen
Anzeige