Anzeige

Neue Produkte
Flexibel und sicher

Das UB40.241 ermöglicht in Kombination mit einem 24-V-Netzteil und externen Batterien die Überbrückung von Netzausfällen und Spannungsschwankungen.

(Quelle: PULS)

Dadurch lassen sich Ausfallzeiten, zeitintensive Neustarts und der Verlust von Daten verhindern. Für eine lange Lebensdauer wird jede 12-V-Batterie separat aufgeladen und überwacht. Dadurch erübrigt sich das Matchen. Das Gerät erlaubt so ein präzises Laden, Testen und eine optimierte Nutzung der Batteriekapazität und verfügt über verschiedene Diagnosefunktionen, einschließlich eines Vorwarnsignals bei niedrigem Ladezustand.

Firma: PULS

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Klimaneutrale und ressourcenschonende Wirtschaft Halbzeit für die zweite Forschungsperiode der Aspern Smart City Research (ASCR)

Das Projekt verfolgt das Ziel, skalierbare und wirtschaftliche Lösungen für die Zukunft der Energie im städtischem Raum zu entwickeln und das Energiesystem effizienter und klimafreundlicher zu machen.

Weiter lesen

+++ News +++ Sauberer Strom Tragbare batteriebetriebene Powerstation

Ab Mitte Dezember ist die EcoFlow Delta Pro über Solectric in Deutschland erhältlich.

Weiter lesen

+++ News +++ Netzschutz, Umspannwerke und Schaltanlagen Mobile E-Spule mit erfolgreicher Premiere in Freising

Zusammen mit den Freisinger Stadtwerken hat die Bayernwerk Netz GmbH (Bayernwerk) erstmals bei einem Kunden eine mobile E-Spule zum Einsatz gebracht.

Weiter lesen

Die 800-Volt-Leistungselektronik steigert die Reichweite von Elektrofahrzeugen und ermöglicht Dauerleistungen von bis zu 330 kW und Spitzenleistungen von bis zu 500 kW.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Fehlerstromschutz hinter USVen

Welche Konzepte für den Einsatz von USVen gibt es und wie werden diese in ein Server-Rack eingebunden?

Weiter lesen
Anzeige