Anzeige

Smart Living
Film ab: „Smart Living im E-Haus“

Welche Funktionalitäten bringt ein E-Haus (Smart Home) mit sich? Darüber informiert ein neuer Film des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH).

(Bild: Screenshot aus dem Film/ZVEH)

Intelligente Spiegel, die mit dem Internet verbunden sind oder Beleuchtungssysteme, die sich nach dem Biorhythmus richten – im E-Haus stellen über 60 Hersteller auf 100 Quadratmetern ihre Neuheiten aus.

Das Modellhaus der ZVEH für Smart-Living-Technologien konnten die Besucher der Light + Building 2018 bereits live kennenlernen. Für alle anderen Interessierten schafft die ZVEH mit ihrem neuen Film „Smart Living im E-Haus“ jetzt einen Überblick.
Im Kurzfilm erfahren Experten aus der E-Branche, Medienvertreter, Verbände und Endkunden, wie facettenreich die Funktionen im Bereich Smart Living mittlerweile sind.

Im Fokus stehen zum Beispiel Anwendungen, die ein Gebäude „energiewendefähig“ machen. Dazu gehören ein ausgeklügeltes Energiemanagement und Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz. Auch  die Schwerpunkte Komfort und Sicherheit werden in der neuen Sonderschau in den Mittelpunkt gestellt. Die innovative Technik ermöglicht ein langes altersgerechtes Wohnen in den eigen vier Wänden.

Den Film sehen Sie hier.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Verpuffung bei Reparatur eines erdverlegten Elektrokabels

Das Fehlen einer kleinen, aber wichtigen Information kann fatale Folgen haben.

Weiter lesen

Die Unternehmensgruppe Messe Frankfurt bleibt 2018 finanz- und veranstaltungsstark. Nach einem sehr dynamischen ersten Geschäftshalbjahr sind auch die Prognosen für die zweite Jahreshälfte gut.

Weiter lesen

Lichtdesign bietet viele Möglichkeiten. Welche Vorschriften und Normen gelten dabei, wenn es sich um Lichtanlagen wie Scheinwerfer handelt?

Weiter lesen

Seit einem knappen Monat gilt europaweit die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen. Wie sicher sind unsere Daten bei Anbietern von Smart Metern?

Weiter lesen

Das Elektroauto hat es nicht leicht in Deutschland. Nun sorgt eine weitere Meldung für Skepsis. Laut einer Studie der Fraunhofer-Gesellschaft könnten durch die Umstellung auf Elektroantriebe zehntausende Jobs wegfallen.

Weiter lesen
Anzeige