Anzeige

Praktischer Begleiter für den Feuerwehrmann
Feuerwehrkalender 2018 jetzt bestellen

Die Mitgliedschaft in der Feuerwehr ist mit viel Bürokratie verbunden. Eine echte Hilfe ist dabei der Feuerwehrkalender der Fachzeitschrift "Feuerwehr - Retten, Löschen, Berge".

Feuerwehrkalender 2018

Der Feuerwehrkalender ist jedes Jahr heiß begehrt. (Bild: Huss-Medien GmbH)

Mit dem praktischen Taschenkalender bekommt der Feuerwehrmann ein feuerwehrspezifisches Kalendarium mit Dienstplanspalten und Stundeneinteilung. Enthalten ist ein übersichtlicher Jahresdienstplan, die Atemschutznachweiskarte sowie ein Anwesenheitsnachweis für Einsätze, Übungen und Unterricht. 

Branchenmessen und Veranstaltungen sind übersichtlich aufgeführt.

 

Fachliches Hintergrundmaterial

Um auch fachlich auf dem Laufenden zu bleiben, sind Fachbeiträge zu aktuellen Themen sowie Hinweise für Einsatz und Training enthalten. Sie geben dem Nutzer Infos und Tipps, die für den Feuerwehr-Alltag wirklich wichtig sind.

Staffelpreise

Wer bei der Bestellung auch an seine Kameraden denkt, der kann kräftig sparen. Der Einzelpreis beträgt 9,80 Euro. Schon ab dem dritten Kalender gibt es einen Rabatt auf die Bestellung.

Geschenk-Tipp

Der Feuerwehrkalender eignet sich hervorragend als Weihnachtsgeschenk. Ab einer Bestellmenge von 50 Stück werden ihr Logo und das Foto ihrer Wehr auf den Umschlag gedruckt.

Im letzten Jahr war der Kalender schon im November ausverkauft. Schnell sein, lohnt sich.

Zur Bestellung

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Drahtlose Energieübertragung Batterie bezieht Energie aus der Luft

Die Cota Forever Battery des amerikanischen Unternehmens Ossia ist die erste AA-Batterie der Welt, die sich kabellos vom anderen Ende des Raumes aufladen lässt.

Weiter lesen

Neues Führungspersonal im Vertrieb von TRILUX Die neuen Vertriebsspitzen: Mark Henrik Körner und Michael Blum


Der Leuchtenhersteller TRILUX strukturiert zu Anfang des Jahres um: Mark Henrik Körner wird Vorstand für den Bereich Vertrieb der TRILUX Gruppe und Michael Blum übernimmt die Geschäftsleitung des Vertriebes für Deutschland.

Weiter lesen

Berechnung der charakteristischen Kurzschlussströme Planung von Elektroanlagen (Teil 2)

Nachdem von unserem Fachautor, Dipl.-Ing. Karl-Heinz Kny, im 1. Teil die Berechnung der größten und kleinsten Kurzschlussströme gezeigt wurde, werden in diesem Fachbeitrag die charakteristischen Kurzschlussströme und deren Berechnung erläutert. Dabei...

Weiter lesen

Zum 80. Todestag von Max Wien Pionier der Funktechnik

Auch wenn seine Erfindung, der Wiensche Löschfunkensender, mit der RMS Titanic auf dem Meeresboden versank, sind seine wissenschaftlichen Errungenschaften bis heute nicht vergessen – zu seinem 80. Todestag stellen wir Max Wien und sein Schaffen vor.

Weiter lesen

Fachbegriffe aus der Elektrotechnik erklärt Was bedeutet Maschensatz bzw. Knotenpunktsatz?

Wir erklären regelmäßig wichtige Fachbegriffe aus der Elektrotechnik, um den Wissensspeicher zu erneuern. Heute: Maschensatz/Knotenpunktsatz.

Weiter lesen
Anzeige