Anzeige

Neues Produkt
Stromwandler zum Aufstecken

 

Die Aufsteck-Stromwandler mit Low-Power-Ausgang und Picomax-Steckverbinder sind für Ströme bis 32 A geeignet.

Aufsteck-Stromwandler von Wago

Aufsteck-Stromwandler (Bild: Wago)

Sie transformieren den primären Bemessungsstrom in einen galvanisch getrennten Sekundärstrom von bis zu 320 mA. Der Messbereich liegt zwischen 0,8 A und 32 A.

In Kombination mit den 3-Phasen-Leistungsmessklemmen wird die Genauigkeitsklasse 0,5 gemäß EN 61 869-2 eingehalten. Die steckbare Anschlusstechnik ermöglicht zudem die Installation der Sekundärleitungen und das Aneinanderreihen der Aufsteck-Stromwandler.

Auf diese Weise ist eine Installation direkt über einem 3-Phasen-Leitungsschutzschalter mit einem Phasenabstand von 17,5 mm möglich. Aufgrund ihrer Abmessungen und der speziellen Bauform sind die Stromwandler der Serie 855 für den Einsatz in allen Unterverteilungen geeignet.

Firma: Wago

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Anwendungsbereich von DIN 18015-3

Gilt die Norm DIN 18015-03 auch für eine vollgewerbliche Nutzung?

Weiter lesen

Technische Mindestanforderungen für Anschluss und Parallelbetrieb von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfragen Einfluss von Überspannungen

Frage: Nach aktueller Norm DIN VDE 0100-443 sind Überspannungs-Schutzeinrichtungen gefordert, wenn die Folgen von Überspannungen Einfluss haben auf Menschenleben, öffentliche Einrichtungen usw.

Weiter lesen

Neue Produkte Rastbare Klammern

Die EMV Klammern SFZ-M/MSKL mit großem Klemmbereich für die 35 mm Hutschiene ermöglichen eine sichere und einfache Abschirmung von Leitungen.

Weiter lesen

Neue Produkte Smarte Stromdaten

Das Smart MeterGateway ermöglicht die Übertragung von Stromverbrauchsdaten über eine optische Schnittstelle eines Energiezählers in die Hersteller-Cloud.

Weiter lesen
Anzeige